28.07.2010, 09:33 Uhr

LINZ: "ICH FREUE MICH AUF DIE HERAUSFORDERUNG!"

Linz: "Ich freue mich auf die Herausforderung!"

In Linz gab es am Wochenende die Linz-Festspiele. Allerdings machte es die LASK-Defensive dem violetten Goalgetter nicht extrem schwer, zudem wurde „Roligoal“ von Austrias Kreativabteilung gut mit Vorlagen gefüttert. Vielleicht wird das seine Saison, immerhin hat er bereits drei Bundesliga-Treffer und einen in der Europa League auf seinem Konto. Am Donnerstag möchte die Nummer 9 der Austria, die am 9. August den 29. Geburtstag feiert, ordentlich nachlegen.

 

Die Waffen, sprich: Fußballschuhe, sind bereits gepackt, das Visier auf den Kasten von Ruch Chorzów eingestellt. Die perfekte Generalprobe beim LASK war jedenfalls eine optimale Vorbereitung. Nicht nur für ihn, sondern die ganze Mannschaft. Der Kapitän glaubt auch in Polen an einen Erfolg: „Wir haben eine hohe Qualität in der Mannschaft und können auch dort bestehen. Für mich gibt es keinen Grund, warum wir derzeit an uns zweifeln sollten. Wir spielen gut und noch dazu sehr erfolgreich.“

 

Über Ruch Chorzów weiß er bislang noch gar nichts, die Polen sind so etwas wie eine kleine Überraschungstüte für ihn. „Ich kenne weder die Mannschaft, noch irgendeinen Spieler. Das heißt aber nicht, dass wir sie nicht ernst nehmen. Es wird bestimmt keine einfache Aufgabe.“

 

Nicht täuschen lässt er sich auch von den beiden knappen Ergebnissen in der Vorrunde gegen La Valletta. „Das darf man nicht überbewerten. Wir schauen dennoch mehr auf uns und werden versuchen, unser Spiel durchzubringen. Jeder weiß, worum es geht und wir haben nichts zu verschenken.“

 

Für den Goalgetter ist aber auch wichtig, dass nach dem 4:3 beim LASK jetzt bei allen der Schalter richtig umgelegt wird. „In Polen wird das ein ganz anderes Spiel in einem ganz anderen Bewerb. Ich jedenfalls freue mich schon auf die Herausforderung, denn nur die Meisterschaft wäre mir zu langweilig. Das internationale Geschäft ist das Sahnehäubchen in der Saison. Ich hoffe, dass wir auch über diesen Gegner drüber kommen.“

 

Da wird es ihm auch gleichgültig sein, ob mit oder ohne Linz-Festspielen in Chorzów...

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 18 36
2. CASHPOINT SCR Altach 18 36
3. FC Red Bull Salzburg 18 34
4. FK Austria Wien 18 34
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 18 22
7. FC Admira Wacker Mödling 18 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SKN St. Pölten 18 14
10. SV Mattersburg 18 11
» zur Gesamttabelle