12.04.2010, 15:54 Uhr

KURIOSES & WISSENSWERTES ZU AUSTRIA - STURM

Kurioses & Wissenswertes zu Austria - Sturm

Der FK Austria Wien siegte zum vierten Mal en suite mit 1:0. So oft in Folge mit 1:0 gewonnen hat in der Bundesliga zuletzt der FC Tirol in den Monaten April und Mai des Jahres 2000. Vor 10 Jahren waren den Tirolern damals sogar fünf 1:0-Siege in Serie gelungen.

 

- Austria ist erfolgreich, obwohl die Wiener im neunten Pflichtspiel in Folge keine zwei Treffer in 90 Minuten erzielen konnten! Nur sechs Tore stehen für den FK Austria Wien in den letzten neun Pflichtspielen zu Buche.

 

- Austria Wien konnte erstmals zehn Punkte in einer Saison gegen Sturm Graz holen.

 

- Für die Gäste war mehr drin in diesem Spiel: Puntigamer Sturm gab mehr Torschüsse ab (16:10), Sturm hatte mehr Ballkontakte (56%) und Sturm gewann auch mehr Zweikämpfe (51%).

 

- Zweikampfstärkster Austrianer war diesmal Joachim Standfest mit einer Quote von 70%, ebenso hatte unser rechter Außenverteidiger die meisten Ballkontakte aller Violetten, nämlich 75.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle