08.07.2010, 17:57 Uhr

FERNANDO TROYANSKY IST WIEDER EIN AUSTRIANER!

Fernando Troyansky ist wieder ein Austrianer!

Die FK Austria Wien freut sich, die Verpflichtung von Fernando Troyansky bekannt geben zu dürfen. Wie beim heutigen Ankicktag der Veilchen verkündet, erhielt der 32-Jährige gebürtige Argentinier einen Vertrag über ein Jahr mit Option auf ein weiteres. Der langjährige Publikumsliebling wird zudem schon bald die österreichische Staatsbürgerschaft erhalten.

 

Fernando stand bereits von 2001 bis 2009 mit der Zwischenstation Admira Wacker im Kader der violetten Kampfmannschaft und war zuletzt bei SK Austria Kärnten engagiert.

Mit  Troyansky feierte der FK Austria Wien Cupsiege in den Jahren 2005, 2006, 2007 und 2009 – in der Saison 2005/2006 war er mit über 30 Pflichtspiel-Einsätzen Stammkraft der violetten Meister-Mannschaft. Insgesamt absolvierte der Noch-„Gaucho“ bereits knapp 300 Spiele für die Austria.

 

Troyansky: „Ich bin sehr glücklich darüber, wieder zu Hause beim besten Klub der Welt zu sein. Ich hoffe in der 100-Jahr-Saison mithelfen zu können, dass die Austria weitere Titel und Erfolge feiern kann.“

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 18 36
2. FC Red Bull Salzburg 18 34
3. FK Austria Wien 18 34
4. SK Puntigamer Sturm Graz 17 33
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 17 22
7. FC Admira Wacker Mödling 18 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SKN St. Pölten 18 14
10. SV Mattersburg 18 11
» zur Gesamttabelle