12.08.2010, 13:30 Uhr

DIE LETZTEN NEUIGKEITEN ZU ARIS THESSALONIKI / VERLETZUNGSUPDATE FÜR CUP-FIGHT IN RIED

Die letzten Neuigkeiten zu Aris Thessaloniki / Verletzungsupdate für Cup-Fight in Ried

Da bereits in wenigen Tagen das so wichtige Europacup-Auswärtsspiel der Wiener Austria in Thessaloniki steigt, hat sich www.fk-austria.at etwas genauer in Griechenland umgehört und die letzten News rund um unseren griechischen Gegner ausfindig gemacht. Dazu gibt es vor dem Cup-Match in Ried noch ein kurzes Verletzungsupdate von den Veilchen.

 

- Während sich Aris bereits intensiv auf das Duell mit der Austria am kommenden Dienstag vorbereitet, waren vier Spieler der Griechen in den letzten Tagen mit ihren Nationalteams unterwegs. Tormann Michalis Sifakis (Griechenland), Abwehrspieler Kristi Vangjeli (Albanien), Mittelfeldabräumer Mehdi Nafti (Tunesien) sowie Deividas Cesnauskis (Litauen) werden aber bereits heute Nachmittag wieder in der Hafenmetropole zum Training erwartet.

 

- Die größten Sorgen bereitet Aris-Coach Hector Cuper derzeit eindeutig die Verletzung von Offensivkraft Toni Calvo. Der Doppelpack-Torschütze aus dem letzten Europacup-Spiel laboriert an einer Bänderverletzung und arbeitet dieser Tage intensiv mit den Physiotherapeuten des Vereins. Der vierfache spanische U20-Teamspieler zeigt sich nach derzeitigem Stand optimistisch, dass er für das Match gegen die Wiener Austria rechtzeitig fit wird. Genaueres wird sich aber erst in den verbleibenden Tagen weisen.

 

- Am Mittwoch hat mit Vasilios Rovas ein Ergänzungsspieler den Verein Richtung OFI Kreta verlassen.

 

- Heute, Donnerstag, hat Aris mangels Testspielgegnern einen Probegalopp gegen die eigene U20-Mannschaft absolviert, das Spiel endete mit 3:1 (Tore durch Javito/34., Ruiz/45. und Koke/57.).

 

- Am gestrigen Mittwoch hat der Vorverkauf für das Match gegen die Veilchen begonnen. Der Andrang beim Ticket-Counter des ARIS Megastore war enorm. 6.000 Karten waren Donnerstag nachmittag abgesetzt, der Verein rechnet in Rekordzeit mit einem ausverkauften Haus. Die Daxbacher-Truppe kann sich also schon jetzt auf einen heißen Tanz in einem, bis auf den letzten Platz gefüllten, Kleanthis Vikelidis-Stadion freuen!

 

- Bei der Wiener Austria gibt es für das Cup-Spiel gegen die Ried Amateure am Samstag zwei Ausfälle in der Sturmabteilung. Schumacher wird nach seinen Oberschenkel- und Knöchelproblemen wohl ebenso nicht mit von der Partie sein wie Tomas Jun, der im Moment mit Knieproblemen zu kämpfen hat. Dritter Ausfall ist derzeit noch Kapitän Milenko Acimovic, der mit etwas Glück kommende Woche wieder ins Training einsteigen könnte.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 18 36
2. CASHPOINT SCR Altach 18 36
3. FC Red Bull Salzburg 18 34
4. FK Austria Wien 18 34
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 18 22
7. FC Admira Wacker Mödling 18 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SKN St. Pölten 18 14
10. SV Mattersburg 18 11
» zur Gesamttabelle