03.09.2010, 10:36 Uhr

DAS NEUE "AUSTRIA INSIDE"-MAGAZIN IST AUF DEM MARKT

Das neue "Austria inside"-Magazin ist auf dem Markt

Violett für Rot-Weiß-Rot! Der Weg des FK Austria Wien, junge heimische Spieler zu verpflichten und zu fördern, ist der richtige, das zeigt auch die ständig wachsende Zahl von Einberufungen ins ÖFB-Nationalteam. Dieser Tatsache wird in der am Wochenende erscheinenden neuen Ausgabe des „Austria inside“-Magazins Rechnung getragen.

 

Die Nummer 1 des Nationalteams verzeichnet aber auch einen Rekord bei den Saisonabos. Noch nie zuvor wurden so viele Dauerkarten wie in unserer Jubliäumssaison verkauft. Ein Vertrauensbeweis für die Mannschaft und den Verein, dem ebenfalls eine Geschichte gewidmet wird, ebenso liefern wir interessante Facts zu Titeln in Hülle und Fülle, die wir in unseren bisherigen Jubiläumssaisonen sammeln konnten.  

 

Ausführlich beleuchtet wird auch wieder der Nachwuchs der Austria: Neben einem langen Interview mit Amateure-Coach Ivica Vastic darf freilich auch eine Story über unsere endlich fertig gestellte Akademie nicht fehlen.

 

Im Magazin, das ab Samstag beim Horr-Stadion erhältlich ist, liefern wir zudem ein schönes Porträt über Abwehrchef Manuel Ortlechner, der zeigt, dass das Leben eines Fußballprofis noch viele Facetten mehr hat als nur dem Leder nachzujagen. 

 

Aber auch viele fantastische und ganzseitige Bilder unserer Spieler in Action, Tipps für violette Mode und das „Making of“ unseres neuen Fanartikel-Katalogs haben in dieser Ausgabe ihren Platz. Weiter gibt es interessante Berichte über unsere Europa-League-Saison, die beliebten Fanseiten sowie ein Interview mit Helmut Brandstätter, dem neuen Chefredakteur des KURIER, und über seine Liebe zu Violett.

 

Erhältlich ist unser Magazin ab Samstag im Stadion, in den beiden GET VIOLETT-Fanshops oder ab Montag österreichweit an einem der Kioske, der Preis beträgt € 3,–.

Einzelexemplare können auch um € 3,- (inkl. Versand) bestellt werden.

Bitte in diesem Fall eine Email an martin.patak(at)echo.at.

Das ABO gibt es unter http://webat3.laola1.at/magazine/austria_inside/formular.html.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle