30.12.2010, 15:23 Uhr

DAS FRÜHJAHRSPROGRAMM DER AUSTRIA AMATEURE IN DER REGIONALLIGA OST

Das Frühjahrsprogramm der Austria Amateure in der Regionalliga Ost

Noch herrscht auf den Fußballplätzen zwar Winterpause, vor kurzem erfolgte aber die Auslosung für die Frühjahrsmeisterschaft der Austria Amateure in der Regionalliga Ost. Zum Saisonstart geht es Anfang März nach Niederösterreich zu Aufsteiger Sollenau und gleich darauf gastiert mit Horn ein potentieller Titelkandidat in Favoriten. Die weiteren Highlights: Am 1. April kommt der Wiener Sportklub ins Horr-Stadion, zwei Wochen später gibt es ebenfalls daheim ein spannendes Aufeinandertreffen mit Tabellenführer Parndorf, ehe drei Runden vor Saisonende das zweite kleine, aber sicher heiße Wiener Derby gegen die Rapid Amateure am Programm steht.


Die Meisterschafts-Termine der Amateure im Frühjahr 2011:


16 Fr.,     4.3 2011, 19:30 -  1. SC Sollenau – Austria Amateure
17 Fr.,   11.3 2011, 19:00 -  Austria Amateure - SV Horn
18 Fr.,   18.3.2011, 19:30 -  ASK Baumgarten - Austria Amateure
19 Sa.,  26.3.2011, 16:00 -  SC Columbia - Austria Amateure
20 Fr.,    1.4. 2011, 19:00 -  Austria Amateure - Wiener Sportklub
21 So.,  10.4.2011, 10:30 -  Admira (A) - Austria Amateure
22 Fr.,   15.4 2011, 19:00 -  Austria Amateure - SC/ESV Parndorf
23 Fr.,   22.4.2011, 19:30 -  FC Waidhofen/Y. - Austria Amateure
24 Di.,   26.4.2011, 19:30 -  Austria Amateure - SC Ritzing
25 So.,    1.5.2011, 16:15 -  SV Mattersburg (A) - Austria Amateure
26 Fr.,     6.5.2011, 19:00 -  Austria Amateure - SC Ostbahn XI
27 Fr.,   13.5.2011, 19:00 -  FAC Team für Wien - Austria Amateure
28 Fr.,   20.5.2011, 19:00 -  Austria Amateure - SK Rapid (A)
29 Fr.,   27.5.2011, 18:30 -  SV Schwechat - Austria Amateure
30 Mi.,     1.6.2011, 18:30 -  Austria Amateure - SC Neusiedl 1919

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle