01.02.2010, 12:20 Uhr

AUSTRIA AMATEURE VERPFLICHTEN IVICA ZUNIC

Austria Amateure verpflichten Ivica Zunic

Die Austria Amateure haben mit Ivica Zunic einen neuen Spieler für die Defensive der jungen Violetten verpflichtet. Der 22-jährige Kroate unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende mit Option auf ein weiteres Jahr.

 

Seine erste Station in Österreich war Simmering, zuletzt spielte Zunic beim burgenländischen Landesligisten St. Martin. Amateure-Trainer Hans Dihanich zu seiner Verpflichtung: „Er hat im Probetraining und in den bisherigen Vorbereitungsspielen eine äußerst gute Figur gemacht. Ivica hat viel Potential und wir sind der Meinung, dass er sich bei uns eine Chance verdient hat.“

 

Seine Karriere hat der Abwehrallrounder, der sowohl in der Innenverteidigung als auch auf im defensiven Mittelfeld einsetzbar ist, im Nachwuchs von NK Elektrobosna  Jajce in Bosnien begonnen. Über HNK Tomislavgrad führte sein Weg schließlich vor knapp zwei Jahren nach Österreich.

 

Zunic selbst sieht seinen Wechsel zu den Austria Amateuren als eine große Möglichkeit: „Ich bin sehr dankbar, dass ich diese Chance bekomme und will sie nützen. Ich denke, ich habe mich in der kurzen Zeit schon recht gut eingefügt. Im Frühjahr will ich mir mit starken Leistungen möglichst viele Einsatzminuten erkämpfen.“

 

Mit dieser Verpflichtung ist das Transferprogramm der Austria Amateure abgeschlossen. Kommenden Freitag werden die Jungveilchen gemeinsam mit der U19 der Wiener Austria ins einwöchige Trainingslager Richtung Belek aufbrechen.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle