24.09.2010, 11:25 Uhr

AUSTRIA AMATEURE UNTERLIEGEN IN PARNDORF KLAR 0:4

Austria Amateure unterliegen in Parndorf klar 0:4

Die Jungveilchen erlebten einen bitteren Samstagabend im Burgenland und mussten sich Parndorf klar mit 0:4 (0:4) geschlagen geben. Bereits nach fünfzehn Spielminuten liefen die „Amas“ einem Drei-Tore-Rückstand hinten nach.

 

Ein Doppelschlag in den Anfangsminuten besiegelte die Niederlage der Favoritner, die aufgrund zahlreicher verletzungsbedingter Ausfälle auf mehreren Positionen umgestellt werden mussten. Den Jungveilchen gelang nach Wochen der Euphorie an diesem Abend zu wenig. Es mangelte an allem: Laufbereitschaft, Zweikampfverhalten und Offensivbemühungen waren nicht vorhanden, den Violetten gelang leider keine einzige gute Möglichkeit.

 

Ivica Vastic reagierte in der Halbzeitpause mit einem Doppeltausch, doch auch dieser brachte nicht die gewünschten Veränderungen mit sich. Zumindest gab es in der zweite Hälfte keine weiteren Gegentreffer mehr.

 

Die Amateure mussten damit nach vier Meisterschaftssiegen in Serie die Tabellenführung abgeben und einen bitteren Dämpfer hinnehmen. Doch schon am nächsten Freitag (19:00) kann die Vastic-Truppe im Heimspiel gegen Waidhofen Revanche üben.


Tore
Keine bzw. Aydogdu (3.), Pinter (4., 13.), Pittnauer (39.).


Gelbe Karten
M. Harrer bzw. Ilic.


Aufstellung der Austria Amateure
Krell - Takougnadi (46. Koblischek), Wallner, D. Harrer- M. Harrer (46. Oberortner), Dilaver, Vukajlovic (58. Markus), Salomon, Gorgon – Tadic.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 34 75
2. FK Austria Wien 34 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 34 57
4. CASHPOINT SCR Altach 34 53
5. FC Flyeralarm Admira 34 46
6. SK Rapid Wien 34 40
7. SV Mattersburg 34 40
8. RZ Pellets WAC 34 38
9. SKN St. Pölten 34 36
10. SV Guntamatic Ried 34 32
» zur Gesamttabelle