22.01.2010, 20:00 Uhr

AUSTRIA AMATEURE GEWINNEN TEST GEGEN GAFLENZ 4:1

Austria Amateure gewinnen Test gegen Gaflenz 4:1

Im zweiten Testspiel der Frühjahrsvorbereitung 2009/10 durften sich die Austria Amateure über ihren ersten Sieg freuen. Ostligist Gaflenz wurde mit einer souveränen Leistung 4:1 besiegt.

 

Zur Pause stand es 1:1. Rade Djokic hatte die Jungveilchen in Führung gebracht. Beim Ausgleich hatten die Veilchen Pech, weil Emir Dilaver den Ball im eigenen Tor versenkte.

 

Gleich nach Wiederanpfiff ging die Truppe von Trainer Hans Dihanich abermals in Front. Dragan Dimic hob den Ball per Freistoß in den Strafraum und Raphale Rathfuss verwertete aus kurzer Distanz. In der Schlussphase traf der eingewechselte Bernhard Ungerböck noch im Doppelpack zum 4:1-Endstand.

 

Das nächste Testspiel der Amateure steigt am 27. Jänner auswärts beim FAC (18:30 Uhr).


Aufstellung Austria Amateure
Petermann (46., Arnberger) – Mally (60., Vukaljovic), Rotpuller (46., Rathfuss), Dilaver, D. Harrer (46., Weiss), - Gorgon (52., Oberortner), Freitag (60., M. Harrer), Muhr (60., Schöpf), Dimic (60., Plattensteiner)– Ben Nasra (52., Ungerböck), Djokic

 

Tore:
Djokic (28.), Rathfuss (47.), Ungerböck (83., 90.) bzw. Dilaver (30./ET)

 

 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 30 68
2. FK Austria Wien 30 53
3. SK Puntigamer Sturm Graz 30 51
4. CASHPOINT SCR Altach 30 51
5. FC Flyeralarm Admira 30 40
6. SK Rapid Wien 30 34
7. RZ Pellets WAC 30 34
8. SV Mattersburg 30 33
9. SKN St. Pölten 30 31
10. SV Guntamatic Ried 30 27
» zur Gesamttabelle
Gelingen nach dem Derbysieg auch gegen Sturm drei Punkte?