23.07.2010, 16:20 Uhr

ALLE REISE-INFOS FÜR DAS SPIEL GEGEN RUCH CHORZÓW

Alle Reise-Infos für das Spiel gegen Ruch Chorzów

Die Reise des FK Austria Wien durch Europa geht weiter! Bereits am Donnerstag wartet ab 18:00 Uhr auswärts das Hinspiel in der dritten Qualifikationsrunde für die UEFA Europa League.

Die Planungen für diese Partie laufen auf Hochtouren. Das Spiel am 29. Juli findet nun doch in Chorzów statt, das Rückspiel in Wien ist am 5. August (20:30 Uhr).

Für diesen Europacup-Einsatz der Austria haben die Veilchen ein umfassendes Reise-Arrangement zusammengestellt!

- Reise gemeinsam mit der Mannschaft im Flugzeug nach Kattowice!
- Begleite Trainer Karl Daxbacher und sein Team beim so wichtigen Europacup-Fight im Stadion und sorge mit deiner Unterstützung vor Ort zum Aufstieg der Veilchen!

Reise mit der Mannschaft
Flug mit Fly-Niki und der Mannschaft (Abflug am 28. Juli um ca. 11:00 Uhr). Treffpunkt 09:00 Uhr Terminal 1A


Unterbringung im 4 Sterne-Hotel Qubus (www.qubushotel.com) in Kattowice:
Doppelzimmer inkl. aller Transfers, Taxen und Eintrittskarte fürs Spiel sowie einer Stadtrundfahrt:

nur € 399,- (für Austria-Mitglieder)
bzw.
€ 449,- (ohne Austria-Mitgliedschaft)


Einzelzimmerzuschlag:  € 50,-

Rückflug nach dem Spiel (voraussichtliche Ankunft um ca. 23:00).

Eine Fanreise in ein 3 Sterne-Hotel kann aus Gründen der Kurzfristigkeit leider nicht angeboten werden.


ACHTUNG:
Aus organisatorischen Gründen ist das Buchen der Reise nur am Montag, 26.07.2010, von 9 – 17 Uhr buchbar!!!


Bitte direkt über unseren Reisepartner buchen:
TUI-ReiseCenter
das violette Reisebüro
A-1010 Wien, Wipplingerstr.10
Tel.: (+43 1) 535 41 55

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle