16.07.2010, 09:04 Uhr

ABO-REKORD: 4.000ER-MARKE ÜBERSPRUNGEN / AUSTRIA-ID FÜR OST NOTWENDIG

ABO-Rekord: 4.000er-Marke übersprungen / Austria-ID für OST notwendig

Die Zahlen der Abo-besitzer beim FK Austria Wien schnellen rasch in die Höhe. Bereits am Mittwoch abend wurde die violette 4.000er Marke bei den Dauerkarten für die Saison 2010/2011 übersprungen - die Nachfrage nach Austria-Abos reißt nicht ab.

 

Die weiter verstärkten Sicherheitsmaßnahmen für die violette Familie wurden sehr gut angenommen. Aktuell haben wir rund 4.200 Abos verkauft und damit um rund 40 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum der Vorsaison.

 

Wer sich das ABO vor dem ersten Heimspiel am Sonntag noch sichern möchte, sollte dies am Freitag oder Samstag im OFFICE OST oder den beiden GET VIOLETT SHOPS machen, da am Sonntag rund um das Spiel großer Andrang an allen Verkaufsstellen herrschen wird.

 

WICHTIG: Alle OST-Karten (auch Tageskarten) werden ausschließlich zum Vollpreis und gegen Vorweis der "Austria ID" (siehe unten) verkauft.

 

Die Austria-Dauerkarte zahlt sich aus - folgende fünf Volltreffer sind jedem sicher, der sich für eine Saison in VIOLETT entscheidet:


1:0 für Abobesitzer
- Kein Zittern bei ausverkauftem Haus! Du hast bei jedem Bundesliga-Heimspiel, insbesondere bei ausverkauften Spitzen-Partien, deinen Fixplatz im Stadion!

2:0 für Abobesitzer
- Kein Warten an der Tages-Kassa! Deine Abo-Karte gilt für die gesamte Saison!


3:0 für Abobesitzer
- Es zahlt sich aus! Du siehst 18 Heimspiele live – bezahlst aber im günstigsten Fall nur 6! Mehr als 60 % Preisersparnis gegenüber Einzeltickets*!


4:0 für Abobesitzer
- Sonderbehandlung im Vorverkauf! Du genießt ein Ticket-Vorkaufsrecht im Europacup und bei anderen internationalen Topspielen!
 
5:0 für Abobesitzer
- Kein Anreise-Stress! Das Abo berechtigt an Heimspieltagen zur Kostenlosen An- und Abfahrt zum Stadion mit den Wiener Linien!


* je nach gewählter Preiskategorie und bei Mitgliedschaft (z. B. statt 366 € für OST-Einzelticket => 135 € für Mitglieder-OST-Abo )

 

 

ABO-PREISE 2010/2011

 

OST
Voll        150,00 € (Für Mitglieder 135,00 €)
=> Ersparnis gegenüber Einzelkarten: bis zu 231,00 € (statt 366,00 € bei 18 Einzeltickets)


NORD
Voll        240,00 € (Für Mitglieder 216,00 €) 
=> Ersparnis gegenüber Einzelkarten: bis zu 150,00 € (statt 366,00 € bei 18 Einzeltickets)


Ermäßigt    160,00 € (Für Mitglieder 144,00 €)           


Kind        85,00 €  (Für Mitglieder 76,50 €)             

 
SÜD/unten
Voll        270,00 €  (Für Mitglieder 243,00 €) 
=> Ersparnis gegenüber Einzelkarten: bis zu 171,00 € (statt 414,00 € bei 18 Einzeltickets)


Ermäßigt    180,00 €  (Für Mitglieder 162,00 €)        


Kind        95,00 €   (Für Mitglieder 85,50 €)          


SÜD/oben
Voll        330,00 € (Für Mitglieder 297,00 €) 
=> Ersparnis gegenüber Einzelkarten: bis zu 213,00 € (statt 510,00 € bei 18 Einzeltickets)


Ermäßigt    215,00 € (Für Mitglieder 193,50 €)


Kind        110,00 € (Für Mitglieder 99,00 €)


WEST (Kombipflicht: Erw. oder Erm. - mit mind. 1 Kind, siehe unten)
Voll        140,00 € (Für Mitglieder 126,00 €)


Ermäßigt    80,00 € (Für Mitglieder 72,00 €)


Kind        50,00 € (Für Mitglieder 45,00 €)

 

 

>>> ALLE INFOS ZUR AUSTRIA-MITGLIEDSCHAFT

 
TAGESKARTEN-PREISE 2010/2011


OST
Voll        18,00 € (Topspiel 25,00 €)


NORD
Voll        18,00 € (Topspiel 25,00 €)

Ermäßigt    15,00 € (Topspiel 18,00 €)

Kind        8,00 €  (Topspiel 10,00 €)


SÜD/unten
Voll        21,00 €  (Topspiel 27,00 €)

Ermäßigt    16,00 €  (Topspiel 20,00 €)

Kind        9,00 €   (Topspiel 13,00 €)


SÜD/oben
Voll        25,00 € (Topspiel 35,00 €)

Ermäßigt    17,00 € (Topspiel 24,00 €)

Kind        10,00 € (Topspiel 15,00 €)


WEST
Kein Tageskartenverkauf
 
TOP-Spiele:
Derby, Salzburg und Sturm Graz


Preis-Staffelungen
Vollpreis: Personen ab dem 19. Geburtstag.
Ermäßigt: Studenten, Pensionisten, Jugendliche, Bundesheer.
Kind: 6. Geburtstag - 15. Geburtstag.
Kleinkind: Frei/Begleitung eines Erwachsenen.
 
Die Abo-Zeit im Kurz-Überblick:

Seit 8. Juli sind alle nicht (wieder)gebuchten Plätze im freien Verkauf erhältlich.

 

Wichtige Zusatzinfos:

  - Aufgrund der Vorkommnisse im Europacup werden ab der Saison 2010/2011 sämtliche OST-Abos personalisiert und verpflichtend mit einem Foto bedruckt. Aus diesem Grund können OST-Abos nicht per Zahlschein verlängert werden. Wir bitten sämtliche OST-Abonnenten zum Kauf Ihres Abos in den GET VIOLETT MEGASTORE oder GET VIOLETT CITYSTORE. Es wird aus Sicherheitsgründen auch keine Kinder-Abos mehr auf der OST-Tribüne geben.


- Auch alle OST-Tageskarten werden ausschließlich zum Vollpreis und gegen Vorweis der "Austria ID" (siehe unten) verkauft.


- Die Austria bietet ab der kommenden Saison Familien die Möglichkeit, Abos auch auf der WEST-Tribüne zu erwerben. Die WEST wird zu einer reinen Abo-Tribüne. Voraussetzung für den Erwerb eines WEST-Abos ist der parallele Kauf zumindest eines Kinder-Abos. Ein Kinder-Abo berechtigt zum Kauf von maximal 3 ermäßigten bzw. Vollpreisabos. Sollte aus Sicherheitsgründen die gesamte WEST-Tribüne für Auswärtsfans geblockt sein (z. B. beim Derby), reservieren wir pro WEST-Abo eine kostenlose Tageskarte für die NORD-Tribüne.
 
- Das Angebot auf der WEST-Tribüne ersetzt in der kommenden Saison das bisherige NORD-Familien-Abo, das in dieser Form nicht mehr angeboten wird.


- Für Veilchen-Fans, die weder Mitglied noch Abonnent sind, bieten wir die Service-Möglichkeit an, vor Ort die AUSTRIA LIVE CARD mittels Foto zu einem von der Austria offiziell als Lichtbildausweis anerkannten „AUSTRIA ID“ aufzuwerten.


- Austria-Abos sind aus Sicherheitsgründen ab der kommenden Saison generell nicht mehr übertragbar. 
 
- Abo-Kunden erhalten gegen Vorweis der Abo-Karte 2 x im Jahr kostenlos das Bundesliga-Journal.


Wir freuen uns auf die Austria-Familie – auf einen neuen Abo-Rekord in der Saison 2010/2011! 

 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 18 36
2. CASHPOINT SCR Altach 18 36
3. FC Red Bull Salzburg 18 34
4. FK Austria Wien 18 34
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 18 22
7. FC Admira Wacker Mödling 18 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SKN St. Pölten 18 14
10. SV Mattersburg 18 11
» zur Gesamttabelle