09.03.2009, 12:05 Uhr

WISSENSWERTES NACH DEM HEIMSIEG ÜBER DEN LASK

Wissenswertes nach dem Heimsieg über den LASK

- Austria Wien schlägt den LASK daheim mit 4:0 - schon das erste Heimspiel gegen die Linzer in dieser Saison endete mit einem 5:0-Kantersieg der Wiener. Seit Einführung der Drei-Punkte-Regel (95/96) hat die Wiener Austria gegen keinen anderen Verein zwei so hohe Heimsiege in einer Saison einfahren können.
 
- Die Linzer gaben im Horr-Stadion nur fünf Torschüsse ab – wie in der Vorwoche im Heimspiel gegen Salzburg (vier LASK-Torschüsse) blieben die Athletiker harmlos.

 

- Gegen Ivica Vastic wurde bereits der zweite Platzverweis in der laufenden Saison ausgesprochen. Wie zuvor in Runde 14 (Kärnten – LASK 1:0) sah Vastic auch in Runde 25 die Gelb-Rote Karte. Sein Foul an Jocelyn Blanchard, welches die zweite Gelbe Karte zur Folge hatte, war das einzige Foul von Vastic im Spiel.

 

- Eldar Topic kam für die letzten 19 Minuten ins Spiel. Erst bereitete Topic den Treffer zum 3:0 vor, unmittelbar vor dem Abpfiff traf er selbst zum 4:0-Endstand. Es waren seine erste Torvorlage und sein erstes Tor in der tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile.