09.03.2009, 12:05 Uhr

WISSENSWERTES NACH DEM HEIMSIEG ÜBER DEN LASK

Wissenswertes nach dem Heimsieg über den LASK

- Austria Wien schlägt den LASK daheim mit 4:0 - schon das erste Heimspiel gegen die Linzer in dieser Saison endete mit einem 5:0-Kantersieg der Wiener. Seit Einführung der Drei-Punkte-Regel (95/96) hat die Wiener Austria gegen keinen anderen Verein zwei so hohe Heimsiege in einer Saison einfahren können.
 
- Die Linzer gaben im Horr-Stadion nur fünf Torschüsse ab – wie in der Vorwoche im Heimspiel gegen Salzburg (vier LASK-Torschüsse) blieben die Athletiker harmlos.

 

- Gegen Ivica Vastic wurde bereits der zweite Platzverweis in der laufenden Saison ausgesprochen. Wie zuvor in Runde 14 (Kärnten – LASK 1:0) sah Vastic auch in Runde 25 die Gelb-Rote Karte. Sein Foul an Jocelyn Blanchard, welches die zweite Gelbe Karte zur Folge hatte, war das einzige Foul von Vastic im Spiel.

 

- Eldar Topic kam für die letzten 19 Minuten ins Spiel. Erst bereitete Topic den Treffer zum 3:0 vor, unmittelbar vor dem Abpfiff traf er selbst zum 4:0-Endstand. Es waren seine erste Torvorlage und sein erstes Tor in der tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 26 56
2. CASHPOINT SCR Altach 26 49
3. FK Austria Wien 26 47
4. SK Puntigamer Sturm Graz 26 45
5. FC Flyeralarm Admira 26 33
6. RZ Pellets WAC 26 32
7. SK Rapid Wien 26 30
8. SKN St. Pölten 26 27
9. SV Mattersburg 26 24
10. SV Guntamatic Ried 26 23
» zur Gesamttabelle