27.10.2009, 10:33 Uhr

WISSENSWERTES NACH DEM 3:0-SIEG ÜBER LASK

Wissenswertes nach dem 3:0-Sieg über LASK

Derzeit hängt der Himmel voller violetter Geigen. Der FK Austria Wien lacht als Tabellenführer von der Spitze der Bundesliga-Tabelle, ist seit einem Jahr ungeschlagen im Horr-Stadion und befindet sich nach einem Drittel der Meisterschaft auf einem tollen Erfolsgkurs. Das untermaueren auch die nackten Zahlen nach der 12. Runde.

 

- Das 3:0 über den LASK war der vierte Sieg in Serie, damit ist Violett erstmals seit dem 23. August wieder Tabellenerster.

 

- Julian Baumgartlinger stellte einen neuen Saisonrekord auf. Mit 123 Ballkontakten überbot er die bisherige Bestmarke von Salzburgs Rene Aufhauser (117).

 

- Auch das Torschuss-Verhältnis ist rekordverdächtig. Die Austrianer feuerten gleich 17 Mal auf das Linzer Gehäuse, die selber nur 5 Torschüsse abgeben konnten.

 

- Milenko Acimovic war mit vier Torschüssen bestes Veilchen, zugleich lieferte er aber auch die meisten Vorlagen (5).

 

- Zweikampfstärkster Spieler auf dem Feld war Aleksandar Dragovic (80 Prozent).

Anbei gibt es noch weitere interessante Daten von dieser Runde.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 8 24
2. LASK 8 19
3. SKN St. Pölten 8 17
4. RZ Pellets WAC 8 14
5. FK Austria Wien 8 13
6. SK Puntigamer Sturm Graz 8 12
7. SK Rapid Wien 8 9
8. FC Flyeralarm Admira 8 7
9. SV Mattersburg 8 7
10. TSV Prolactal Hartberg 8 6
11. FC Wacker Innsbruck 8 6
12. CASHPOINT SCR Altach 8 2
» zur Gesamttabelle