27.10.2009, 10:33 Uhr

WISSENSWERTES NACH DEM 3:0-SIEG ÜBER LASK

Wissenswertes nach dem 3:0-Sieg über LASK

Derzeit hängt der Himmel voller violetter Geigen. Der FK Austria Wien lacht als Tabellenführer von der Spitze der Bundesliga-Tabelle, ist seit einem Jahr ungeschlagen im Horr-Stadion und befindet sich nach einem Drittel der Meisterschaft auf einem tollen Erfolsgkurs. Das untermaueren auch die nackten Zahlen nach der 12. Runde.

 

- Das 3:0 über den LASK war der vierte Sieg in Serie, damit ist Violett erstmals seit dem 23. August wieder Tabellenerster.

 

- Julian Baumgartlinger stellte einen neuen Saisonrekord auf. Mit 123 Ballkontakten überbot er die bisherige Bestmarke von Salzburgs Rene Aufhauser (117).

 

- Auch das Torschuss-Verhältnis ist rekordverdächtig. Die Austrianer feuerten gleich 17 Mal auf das Linzer Gehäuse, die selber nur 5 Torschüsse abgeben konnten.

 

- Milenko Acimovic war mit vier Torschüssen bestes Veilchen, zugleich lieferte er aber auch die meisten Vorlagen (5).

 

- Zweikampfstärkster Spieler auf dem Feld war Aleksandar Dragovic (80 Prozent).

Anbei gibt es noch weitere interessante Daten von dieser Runde.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 22 46
2. CASHPOINT SCR Altach 22 43
3. FK Austria Wien 22 41
4. SK Puntigamer Sturm Graz 22 39
5. SK Rapid Wien 22 29
6. RZ Pellets WAC 22 25
7. FC Admira Wacker Mödling 22 25
8. SKN St. Pölten 22 21
9. SV Mattersburg 22 20
10. SV Guntamatic Ried 22 20
» zur Gesamttabelle