23.10.2009, 10:00 Uhr

TOTO-AKTION: SONNTAG GEGEN LASK & FREITAG GEGEN FC LUSTENAU

TOTO-Aktion: Sonntag gegen LASK & Freitag gegen FC Lustenau

Toto feiert am 23. Oktober 2009 seinen 60. Geburtstag und lädt alle Toto-Spieler und Matchbesucher zu ganz besonderen Geburtstagsaktivitäten ein. Es warten Eintrittskartenaktionen und spannende Pausengewinnspiele. Für die Toto Spieler werden 6 Jubiläumsrunden mit jeweils 60.000,- Euro mehr für den Zwölfer angeboten.

 

Toto als langjähriger Förderer des Spitzen- und Breitensports in Österreich verteilt als Geburtstagsgeschenk bei 22 ausgewählten Jubiläumsspielen insgesamt 6.800 Eintrittskarten („gegen Vorweis einer Toto-Quittung“). Zu jeder Matchkarte gibt es noch  einen Toto-Gratistipp und ein Toto-Geschenk. Zusätzlich warten tolle Preise bei den Pausengewinnspielen.

 

Die Eintrittskartenaktion - „Mit einer Toto Quittung zum Jubiläumsspiel“
Bei den violetten Spielen FK Austria Wien - LASK (25.10. - 15:30 Uhr) und Austria Amateure gegen FC Lustenau (23.10. - 19:00 Uhr) heißt es: Gegen Vorweis einer Toto-Quittung erhält man eine Eintrittskarte und zusätzlich als Geschenk einen Toto-Gratistipp sowie einen Toto-Handwärmer.

 

Aber Achtung! Das Kontingent ist limitiert. Bei den Spielen der tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile gibt es jeweils 500 Eintrittskarten, bei den Spielen der ADEG Ersten Liga jeweils 150 an den dafür mit Toto Plakaten gekennzeichneten Kassen. Pro Besucher kann eine Quittung eingelöst werden!

 

Der Toto „Kreuzeckschuss“ in den Pausen der Jubiläumsspiele
Als besonderes Geburtstagsgeschenk bietet Toto in den Pausen den Toto Kreuzeckschuss an. Zum Kreuzeckschuss treten all jene Matchbesucher an, die einen der 6 Toto Bälle fangen, die vor Spielbeginn ins Publikum geschossen werden. In der Spielpause versuchen diese ausgewählten Fans dann, vom Elfmeterpunkt eine Toto-Tafel (Format 1,5 x 0,75 Meter), die im linken Kreuzeck angebracht ist, zu treffen. Jeder erfolgreiche Schütze gewinnt sofort 100,- Euro in bar. 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle