23.03.2009, 13:30 Uhr

STATISTIKSCHMANKERL & WISSENSWERTES ZUM SCHLAGER GEGEN SALZBURG

Statistikschmankerl & Wissenswertes zum Schlager gegen Salzburg

- Die meisten Kilometer im violetten Dress spulte am Sonntag Xiang Sun ab. Seine erlaufenen 12,2 Kilometer nach 90 Minuten können sich wirklich sehen lassen. Auf der Gegenseite konnte bei Salzburg nur Anis Boussaidi einen annähernd gleichen Wert erreichen. Der Tunesier wird im zweiten Duell der Austria mit der Bullentruppe jedoch keine Möglichkeit haben, seine Laufleistung noch zu übertreffen, da er nach seiner fünften gelben Karte in der nächsten Runde pausieren muss.

 

- Schnellstes Veilchen war im Schlager Stürmer Rubin Okotie, der bei seinen Sprints die beachtliche Höchstgeschwindigkeit von exakt 30 km/h erreichte.

 

- Der Austrianer, der am längsten im Ballbesitz war, ist mit genau 3 Minuten und 14 Sekunden Spielmacher Milenko Acimovic. Bei den Mozartstädtern schaffte Laszlo Bodnar mit 3 Minuten und 29 Sekunden einen noch etwas höheren Wert.

 

- Bei Eckbällen (9:3) und Schüssen (15:8) hatte die Austria gegen den Ligakrösus, der dafür einen Schuss mehr auf das violette Tor brachte (7:6), klar die Nase vorne. In der Ballbesitzstatistik lagen die Gäste mit 55:45 Prozent ganz knapp in Front.

 

- Die Austria-Innenverteidigung mit Jacek Bak und Aleksandar Dragovic gewann über 80 Prozent ihrer Zweikämpfe.

 

- Marc Janko hatte in 73 Minuten gerade einmal 15 Ballkontakte und war mit vier Torschüssen dennoch der gefährlichste Spieler auf dem Feld.

 

- Ins Tor getroffen hat Marc Janko auch, es war sein 33. Saisontor. Seit Gerhard Rodax in der Saison 89/90 (35 Saisontore) hat kein Spieler so oft in einer Bundesligasaison getroffen!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 34 75
2. FK Austria Wien 34 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 34 57
4. CASHPOINT SCR Altach 34 53
5. FC Flyeralarm Admira 34 46
6. SK Rapid Wien 34 40
7. SV Mattersburg 34 40
8. RZ Pellets WAC 34 38
9. SKN St. Pölten 34 36
10. SV Guntamatic Ried 34 32
» zur Gesamttabelle