04.08.2009, 14:15 Uhr

ÖFB-CUP: AUSTRIA IN RUNDE 1 GEGEN WÜRMLA/AMATEURE IN HORN

ÖFB-Cup: Austria in Runde 1 gegen Würmla/Amateure in Horn

Der ÖFB-Stiegl-Cup und die Wiener Austria verbindet bekanntlich eine ganz besondere Beziehung. Mit dem 3:1-Erfolg im Pokalfinale 2009 gegen Trenkwalder Admira sicherten sich die Veilchen als erste Mannschaft in der Cup-Geschichte zum vierten Mal in Serie die begehrte Trophäe. Dazu stand man als österreichische Rekordtitelhalter bereits zum sechsten Mal in Folge im Endspiel.


Nicht zu vergessen ist selbstverständlich auch das sensationelle Abschneiden der Austria Amateure im letztjährigen Pokalbewerb, als die Jungveilchen erst im Semifinale denkbar knapp an der Admira scheiterten.


Insofern traf es sich gut, dass die Auslosung für die 1. Hauptrunde des ÖFB-Cup am Dienstagvormittag in den Eventräumlichkeiten der neuen OST-Tribüne des Franz Horr-Stadions mit folgenden Ergebnis für die beiden violetten Teams vorgenommen wurde: die Wiener Austria trifft in Runde 1 am Weg zum möglichen fünften Titel auf den SV Würmla (Regionalliga Ost), die Austria Amateure müssen zum SV Horn, immerhin regierender Vizemeister der abgelaufenen Ostliga. Der endgültige Spieltermin sind bereits fixiert. Während die Amateure bereits am Freitag, dem 14. August (19:30 Uhr) antreten, spielt die

Kampfmannschaft erst am Samstag, dem 15. August (17:00 Uhr). 
 

Nettes Detail am Rande: Austria-Coach Karl Daxbacher saß bei beiden gegnerischen Vereinen bereits auf der Trainerbank.