04.08.2009, 16:45 Uhr

NEUE FANARTIKEL IN GET VIOLETT-STORES/TRIKOT-AKTION VERLÄNGERT!

Neue Fanartikel in GET VIOLETT-Stores/Trikot-Aktion verlängert!

Seit dem vergangenen  Sonntag und dem 3:0-Sieg gegen Kapfenberg zur Heimpremiere im Horr-Stadion sind die Austria-Fans wohl endgültig im violetten Fußballfieber. Und mit den Krachern gegen Novi Sad am kommenden Donnerstag (19:15 Uhr) und Wiener Neustadt am Sonntag (17:00 Uhr) stehen bereits die nächsten Highlights am Programm. Passend dazu haben sich auch der GET VIOLETT Megastore und der GET VIOLETT Citystore allerhand einfallen lassen, um diese Euphorie rund um die starken Vorstellungen der Veilchen weiter anzuheizen.

 

Gleich  vorweg, der Sonderrabatt von -30% auf die NIKE-Trikots (49 € statt 70 €) im GET VIOLETT Megastore sowie GET VIOLETT Citystore hat voll eingeschlagen. Besonders am vergangenen Sonntag rund um das Match gegen Kapfenberg stürmten die violetten Fans den MEGASTORE förmlich.

 

Aufgrund des großen Erfolges hat sich die Wiener Austria entschlossen, dieses sensationelle Angebot (gilt jeweils nur am Matchtag!) bis zum Wiener Derby Ende August fortzusetzen, um allen Fans die Chance zu bieten, zu einem echten violetten Horr-Stadion beizutragen. Wer also bisher noch kein Trikot ergattert – es wird höchste Zeit, denn nur mehr gegen Metalurg Donezk und Rapid kann man sich diesen Sonderpreis sichern!

 

Die absoluten Renner bei den Dressen sind derzeit die Nummer 16 von Zlatko Junuzovic, die 19 von Topscorer Rubin Okotie und klarerweise die Nummer 30 von Milenko Acimovic.

 

Darüber hinaus treffen derzeit täglich neue Fanartikel ein. Neben einer komplett neuen NIKE-Trainings-Linie, sind in den letzten Tagen auch unzählige neue Schals, Shirts, Sweater, und andere Accessoires eingetroffen…ein Traum für jeden Austria Fan!

 

Der Besuch des GET VIOLETT Megastores zahlt sich also im Moment gleich doppelt aus, umso mehr, wenn er diese Woche praktischerweise gleich mit zwei spannenden Matchbesuchen im Horr-Stadion verknüpft werden kann!

 

Violette Geschichte hautnah!
Gleiches gilt selbstverständlich auch für das neue Austria Museum, das sowohl am Donnerstag als auch am Sonntag jeweils zwei seiner fast schon legendären Führungen mit unserem Austria-Archivar Dr. Erich Krenslehner anbietet.

 

In seiner 45-minütigen Tour erzählt der pensionierte Geschichtsprofessor und Sportfachmann über die Gründungsjahre unserer Austria, die Mitropacup Siege in den 30er Jahren, Spieler wie Sindelar oder Ocwirk, bis hin zum Europacupfinale 1978. Ein einmaliges Erlebnis für jedes Veilchen!

 

Donnerstag: (Anpfiff: 19:15 Uhr)
Führung I          2,5 Std. vor Spielbeginn ( 16:45 )
Führung II         1,5 Std. vor Spielbeginn ( 17:45 )

 

Sonntag:  (Anpfiff: 17:00 Uhr)
Führung I          2,5 Std. vor Spielbeginn ( 14:30 )
Führung II         1,5 Std. vor Spielbeginn ( 15:30 )

 

Gerne nehmen wir Ihre Reservierung für eine betreute Führung am Spieltag wie folgt entgegen:
Telefonisch       +43 / 1/ 6880150 / 170
Im Internet       www.fk-austria.at
Oder direkt bei uns im Get Violett Megastore.

 

Ein absolutes MUSS für jedes Veilchen also – die einzigartige Museumsführung um nur 4 €. Treffpunkt für betreute Touren ist im GET VIOLETT Megastore 10 Minuten vor Beginn der Führung.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 34 75
2. FK Austria Wien 34 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 34 57
4. CASHPOINT SCR Altach 34 53
5. FC Flyeralarm Admira 34 46
6. SK Rapid Wien 34 40
7. SV Mattersburg 34 40
8. RZ Pellets WAC 34 38
9. SKN St. Pölten 34 36
10. SV Guntamatic Ried 34 32
» zur Gesamttabelle