24.08.2009, 21:04 Uhr

NEU IM MUSEUM: DER "SPITZ VON IZMIR" & DIE MEISTERKRAWATTE

Neu im Museum: Der "Spitz von Izmir" & die Meisterkrawatte

Es war der wohl berühmteste "Spitz", den die österreichische Fußball-Geschichte jemals gesehen hat. Mit eben diesem hat Herbert Prohaska Österreich im Jahr 1977 zur WM-Endrunde 1978 nach Argentinien geschossen. Die gesamte Alpenrepublik lag damals im Schneckerl-Fieber, der Herbert war der Liebling aller, weil er uns damit nach 20 Jahren wieder zu einer Weltmeisterschaft gebracht hat.

 

Die legendären Schuhe, die er damals getragen hat, stellt er uns jetzt dankenswerterweise zur Verfügung gestellt. Und sie haben bereits eine lange Reise hinter sich. Nachdem sie Prohaska vor längerer Zeit einem guten Zweck zur Verfügung gestellt hat, erhielt er sie anlässlich seines 50. Geburtstages von Günter Pospischil, ebenfalls ein ehemaliger Austria-Spieler, wieder zurück.

 

Jetzt stellt "Schneck" diese Schuhe (im Bild unten) dem Austria-Museum zur Verfügung, diese erhalten in seiner Ehrenvitrine neben seinem Austria-Trikot, welches er bei seinem Abschiedsspiel im Horr-Stadion getragen hat, freilich einen Ehrenplatz.

 

Neu im Museum ist auch die Originalkrawatte von Christoph Daum (im Bild ganz unten). Als Daum nach Wien als Trainer der Austria 2002 kam, kaufte er sich privat eine violette Krawatte, die er bei vielen offiziellen Auftritten getragen hatte. Auch auf dem Foto nach dem Gewinn des Meistertitels in Graz (auf den Schultern seiner Spieler) trug er diese Krawatte.

 

Anlässlich des REWE-Freundschaftsspieles Austria Wien - 1. FC Köln (26.03.2009) versprach der Deutsche, diese Originalkrawatte der Austria und dem Museum zur Verfügung zu stellen. Daum hielt Wort, schickte diese Krawatte mit seiner Originalunterschrift, nun wird sie im Museum ausgestellt.

 

>>> Alle Infos und zur Anmeldung für Museums-Touren

 

 

 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle