20.05.2009, 15:21 Uhr

MARKUS SUTTNER UNTERZEICHNET LANGFRISTIGEN VERTRAG

Markus Suttner unterzeichnet langfristigen Vertrag

Markus Suttner wird mit einer besonderen Moralinjektion an die kommenden Aufgaben herangehen. Der Linksverteidiger der Wiener Austria hat einer vorzeitigen Vertragsverlängerung bis Sommer 2012 zugestimmt, die Austria hat darüber hinaus noch eine Option bis 2013. „Für uns sind das sehr gute Nachrichten“, sagt AG-Vorstand Thomas Parits, der mit dem 22jährigen die Gespräche geführt hat, „er hat sofort zugesagt.“ Ursprünglich wäre der Kontrakt im Sommer 2010 ausgelaufen.

 

Suttner ist Absolvent der Frank-Stronach-Akademie (im Jahrgang 2005/06) und somit seit seiner frühestens Jugend bei der Austria unter Vertrag. „Diese Vertragsverlängerung ist ein Signal, dass wir auf unsere eigenen jungen Spieler bauen. Ich freue mich für Markus, dass er diesen Schritt getan hat. Er kann davon nur profitieren und sich durch Spielpraxis weiter entwickeln und vielleicht für höhere Aufgaben empfehlen. Er hat aber auch schon diese Saison großen Anteil daran, dass wir noch alle Chancen auf die Europa League haben“, fügt Parits an.

 

"Ich bedanke mich für das Vertrauen, dass man mir mit dieser Vertragsverlängerung entgegenbringt. Ich werde alles dafür tun, um die Austria sportlich weiter zu bringen. Es warten reizvolle Aufgaben und wir wollen gemeinsam hart an unseren Zielen arbeiten. Ich glaube, die Perspektiven und Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft sind hier gegeben. Jetzt zählt aber erst einmal das kurzfristige Erreichen unserer Ziele, eines ist Platz drei, eines der Cupsieg", so Suttner.

 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 17 45
2. LASK 17 31
3. SKN St. Pölten 17 29
4. RZ Pellets WAC 17 26
5. FK Austria Wien 17 24
6. SK Puntigamer Sturm Graz 17 23
7. TSV Prolactal Hartberg 17 23
8. SK Rapid Wien 17 20
9. SV Mattersburg 17 19
10. FC Wacker Innsbruck 17 16
11. CASHPOINT SCR Altach 17 11
12. FC Flyeralarm Admira 17 11
» zur Gesamttabelle