18.08.2009, 11:23 Uhr

INDIVIDUALTRAINING MADE BY AUSTRIA WIEN

Individualtraining made by Austria Wien

Gestern war der Name "Challenge 08", heute ist er "Projekt 12". Und er bezieht sich auf die Euro 2012. Wie bei der "Challenge 08" steht die möglichst perfekte Förderung der Talente im Alter von 16 bis 21 Jahren im Vordergrund, wobei zum aktuellen "Kader" der förderungswürdigen Kicker neun Mädchen und 31 Burschen zählen, darunter eine Vielzahl an Legionären, aber freilich auch etliche Violette.

 

Im Rahmen dieses Projektes wurden vom ÖFB mit Julian Baumgartlinger, Aleksandar Dragovic sowie Günther Arnberger drei Spieler genannt, deren Weiterentwicklung mittels gezieltem Individualtraining sowie durch die Dokumentation per neuem Kommunikationskonzept zwischen ÖFB und Bundesliga optimiert werden soll.

 

Darüberhinaus hat Austria-Coach Karl Daxbacher weitere Kaderspieler der Profimannschaft in diesen Elitekader nominiert. Diese werden nach Vorgabe des Trainerteams zusätzliche Einheiten, vor allem im technischen Bereich, absolvieren. Die "Coaching Crew" wird dabei aus Co-Trainer Josef Michorl, Tormanntrainer Franz Gruber, Sportwissenschafter Dr. Martin Mayer dem sportlichen Leiter der Akademie, Ralf Muhr, bestehen.

 

Von der Amateurmannschaft der Austria werden Martin Harrer, David Oberortner und Miodrag Vukajlovic in dieses Projekt eingebunden sein.
 
Seitens der FAK-Akademie hat mit Jonathan Bergen ein eigens dafür abgestellter Individualtrainer die Aufgabe sich um die Elitespieler zu kümmern. Parallel zum Mannschaftstraining findet mindestens zweimal wöchentlich im technischen und sportmotorischen Bereich eine zusätzliche Einheit statt.

 

Gemeinsam mit den Spielern wird ein Stärke- und Schwächeprofil erstellt, sowie ständig neue Ausbildungsziele formuliert, deren Basis jeweils eine gezielte Spieleranalyse im Wettspiel voransteht. Folgende Spieler werden die „Akademie Elite Gruppe“ bilden: Balakiyem Takougnadi, Philipp Koblischek, Stefan Kaspar, Srdjan Spiridonovic, Nikola Dovedan, Alexander Jovanovic und Denis Sulai (alle Kader U19). Nikon El Maestro, Philipp Mwene, Marco Bayer, Manfred Steiner, Alexander Frank, Tarkan Serbest und Manuel Szvoboda (alle Kader U17). Florian Heinrich, Peter Michorl, Marco Csitkovits, Francesco Lovric, Matthias Scheibl, Christoph Leiner, Alexander Al Sarrag und Faruk Zeric (alle Kader U15).

 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle