13.10.2009, 10:40 Uhr

FUNCHAL GEWINNT NACHTRAG IN LISSABON

Funchal gewinnt Nachtrag in Lissabon

CD Nacional Funchal hat am Montag sein Nachtragsspiel in der portugiesischen Liga erfolgreich bestritten. Unser Gruppengegner in der Europa League (in Wien endete das Spiel 1:1) siegte auswärts bei Belenenses mit 1:0.

 

Das Goldtor gelang Anselmo in der 28. Minute, wie im Horr-Stadion war Rúben Micael dabei wieder überragend und auch an der Entstehung des Tores beteiligt. Funchal rückte in der Tabelle jetzt auf Platz 5 vor und ist punktegleich mir Sporting Lissabon (beide 11 Zähler, Braga führt mit 21 Punkten).

 

Nacional spielte mit: Bracali; Patacas, Felipe Lopes, Clebãound Nuno Pinto (Wellington, 66’), Leandro Salino, Cléber, Rúben Micael, Abdou, Edgar Silva (Amuneke, 56’) und Anselmo (Pacheco, 72’).

 

Auch bei Werder Bremen gibt es erfreuliche News. Torsten Frings ist nach überstandener Fußprellung seit Montag wieder zurück im Mannschaftstraining. Nach überstandenen Knieproblemen trainierte auch Philipp Bargfrede am Montag wieder mit den Kollegen. Der 20-Jährige, der sich seit Saisonbeginn einen festen Patz im Mittelfeld erspielt hat, musste vergangene Woche wegen einer Reizung der Patellasehne im linken Knie eine Trainingspause einlegen.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle