11.08.2009, 12:24 Uhr

FULL HOUSE GARANTIERT – MEHR ALS 8.000 DERBY-TICKETS SCHON WEG!

Full House garantiert – mehr als 8.000 Derby-Tickets schon weg!

Die nächsten beiden Heimspiele des FK Austria Wien werden wieder vor einer prachtvollen Kulisse in Szene gehen. Wie schon bei unseren ersten drei Saison-Heimspielen sind zwei Highlights garantiert: Erst das Alles-oder-nichts-Rückspiel gegen Metalurg Donezk um den Einzug in die Europa-League-Gruppenphase (27.08.) und nur wenige Tage später das Derby gegen Rapid (30.08.). Zwei Hammerspiele, die der Mannschaft und auch den Austria-Fans alles abverlangen werden. Aber genau auf solche Leckerbissen freuen wir uns das ganze Jahr und darauf bereiten wir uns vor.

 

Speziell das Wiener Derby hat es der violetten Seele bereits angetan. Zwar sind noch zweieinhalb Wochen bis dahin Zeit, aber die Austria „brummt“ nach dem positiven Saisonstart und deswegen sind Karten bereits ein knappes Gut. Mehr als 8.000 Tickets wurden bereits verkauft, Rapid hat wie die Austria überlicherweise im Hanappi 2.000 Stück bekommen und diese ausschliesslich auf der Westtribüne. Noch gibt es auf allen drei anderen Tribünen (Nord, Süd und Ost) Karten, aber die Vorräte neigen sich bereits sehr dem Ende zu. 

 

Wo und wann kann man sich noch Karten für das Donezk- bzw. Rapid-Spiel besorgen?
Von Mo bis Fr von 9 bis 18 Uhr im GET VIOLETT Megastore in der Osttribüne (oder bis 19 Uhr im Fanzentrum) sowie im GET VIOLETT Citystore in der Praterstraße 59.

Am Samstag ebenso an beiden Verkaufsstellen von 9 bis 12 Uhr.

 

Natürlich kann man auch ONLINE seine Bestellung abgeben. 

 
P.S.: Hinweis für das Donezk-Spiel: Von Mittwoch, 12. August bis inklusive Freitag, 14. August, läuft der geschützte Vorverkauf für alle Mitglieder und Abonnenten für das Rückspiel in Wien (27. August), ab Montag, 17. August, startet der ALLGEMEINE Vorverkauf.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 19
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. FK Austria Wien 9 15
4. SK Rapid Wien 9 13
5. LASK 9 13
6. FC Flyeralarm Admira 9 13
7. CASHPOINT SCR Altach 9 12
8. RZ Pellets WAC 9 11
9. SV Mattersburg 9 6
10. SKN St. Pölten 9 2
» zur Gesamttabelle