25.09.2009, 23:55 Uhr

FOLGE DEN VEILCHEN AUF TWITTER!

Folge den Veilchen auf TWITTER!

ZIB2-Moderator Armin Wolf tuts, ÖFB-Pressechef Peter Klinglmüller machts, der Chelsea FC oder Austria-Partner LAOLA1.at ebenso und die Wiener Austria twittert jetzt auch.

In den vergangenen Monaten getestet, bieten die Veilchen neben dem klassischen RSS-Feed bzw. der VIOLA BOX nun auch diesen Service offiziell und kostenlos an.

Zusätzlich zu den auf www.fk-austria.at veröffentlichten News werden über twitter in unregelmäßigen Abständen kurze Botschaften und Zusatz-Infos direkt aus violetten Hauptquartier veröffentlicht. Auf http://twitter.com/fkaustriawien sind diese Meldungen nachzulesen.


Der oben angeführte Link führt zur offiziellen Twitter-Seite der Austria, dort kann man sich für dieses sogenannte soziale Netzwerk registrieren, einloggen und unter http://twitter.com/downloads auch eine der zahlreichen Verfügbaren mobilen Anwendungen oder Browser-Plugins herunterladen. So wird man umgehend und automatisch über neue Meldungen informiert, sobald die Violetten etwas twittern!


Auch Austria-Spieler Manuel Ortlechner fühlt sich im Internet äußerst wohl, betreibt eine laufend aktualisierte Website (http://www.manuelortlechner.at) und twittert bereits fleißig! Seine Botschaften sind hier http://twitter.com/Ortlechner zu finden.


Neben PC und Laptop ist TWITTER übrigens auch mobil nutzbar! Auf zahlreichen Telefonen, wie auch auf dem neuen Austria-Handy, kann man "twittern" oder die "Tweets" der Veilchen empfangen.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 8 17
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 8 15
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle