25.09.2009, 23:55 Uhr

FOLGE DEN VEILCHEN AUF TWITTER!

Folge den Veilchen auf TWITTER!

ZIB2-Moderator Armin Wolf tuts, ÖFB-Pressechef Peter Klinglmüller machts, der Chelsea FC oder Austria-Partner LAOLA1.at ebenso und die Wiener Austria twittert jetzt auch.

In den vergangenen Monaten getestet, bieten die Veilchen neben dem klassischen RSS-Feed bzw. der VIOLA BOX nun auch diesen Service offiziell und kostenlos an.

Zusätzlich zu den auf www.fk-austria.at veröffentlichten News werden über twitter in unregelmäßigen Abständen kurze Botschaften und Zusatz-Infos direkt aus violetten Hauptquartier veröffentlicht. Auf http://twitter.com/fkaustriawien sind diese Meldungen nachzulesen.


Der oben angeführte Link führt zur offiziellen Twitter-Seite der Austria, dort kann man sich für dieses sogenannte soziale Netzwerk registrieren, einloggen und unter http://twitter.com/downloads auch eine der zahlreichen Verfügbaren mobilen Anwendungen oder Browser-Plugins herunterladen. So wird man umgehend und automatisch über neue Meldungen informiert, sobald die Violetten etwas twittern!


Auch Austria-Spieler Manuel Ortlechner fühlt sich im Internet äußerst wohl, betreibt eine laufend aktualisierte Website (http://www.manuelortlechner.at) und twittert bereits fleißig! Seine Botschaften sind hier http://twitter.com/Ortlechner zu finden.


Neben PC und Laptop ist TWITTER übrigens auch mobil nutzbar! Auf zahlreichen Telefonen, wie auch auf dem neuen Austria-Handy, kann man "twittern" oder die "Tweets" der Veilchen empfangen.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle