19.05.2009, 21:00 Uhr

ES IST VOLLBRACHT! AMATEURE FIXIEREN DURCH 1:0-SIEG GEGEN VÖCKLABRUCK VORZEITIG DEN KLASSENERHALT

Es ist vollbracht! Amateure fixieren durch 1:0-Sieg gegen Vöcklabruck vorzeitig den Klassenerhalt

Die Austria Amateure haben es geschafft. In der 32. und vorletzten Runde der ADEG-Ersten-Liga fixieren die jungen Violetten mit einem 1:0-Erfolg gegen Vöcklabruck den Ligaverbleib. In einer unspektakulären Partie erzielte Eldar Topic schon früh den einzigen Treffer des Abends.


Die ersten 45 Minuten hatten kaum spielerische Höhepunkte zu bieten.  In einer über weite Strecken sehr zerfahrenen Partie starteten die Amateure mit etwas mehr Elan ins Match und gingen gleich mit der ersten sehenswerten Aktion in Front. Benjamin Sulimani verlud mit einem Fersler die halbe Abwehr der Oberösterreicher, fand in Eldar Topic einen dankbaren Abnehmer und der bullige violette Stürmer schoss im zweiten Anlauf zum 1:0 für die Jungveilchen ein (6.).


Gleich darauf hatte Topic die Vorentscheidung am Fuß, als er nach einem schönen Zuspiel von links völlig freistehend an den Ball kam, aber zögerte und sich schließlich vertrippelte. Vöcklabruck glänzte vor der Pause vor allem durch zahlreiche Abspielfehler und schaffte es so gut wie nie in die Nähe des Strafraums von Amateure-Tormann Markus Böcskör.


An diesem Bild änderte sich auch in der zweiten Hälfte nichts mehr. Die „Amas“  waren weiterhin leicht überlegen und ließen die Gäste nicht ins Spiel kommen. Trotzdem verabsäumte man es, gleich in einigen Situationen den Deckel auf diese Partie zu setzen.

 

Raphael Rathfuss konnte eine Corner-Vorlage von Dragan Dimic nicht im Tor unterbringen und speziell ab der 75. Minute boten sich noch zahlreiche weitere gefährliche Überzahlsituationen, die zu einem weiteren Treffer hätten führen müssen. So blieb es bis zum Schlusspfiff in einem mäßigen Spiel beim 1:0. Umso wertvoller waren dafür die drei Punkte, die man aus diesem Erfolg mitnahm, bedeuten sich doch bereits eine Runde vor dem Ende der Meisterschaft den vorzeitigen Klassenerhalt.


Wir gratulieren den Austria Amateuren, die damit auch in der Saison 2009/10 ein weiteres Jahr in der ADEG-Ersten-Liga zu sehen sein werden!

 

Aufstellung Austria Amateure:
Böcskör – Rathfuss, Ramsebner, Korsos, Leovac – Bichelhuber (48., Schöpf), Metz, Netzer, Dimic – Sulimani (77., Kummerer), Topic (90., Lerner)

 

Aufstellung FC Vöcklabruck:
Schlögl – Hofer(46., Samwald), Pirker, Winkler, Riedl – Steiner (75., Wendel),  Obermair, Hörtnagl, Stanisavlevic (57., Hackinger) – Djokic, Falk

 

Tor:
Topic (6.)

 

Gelbe Karten:
Keine bzw. Obermair, Hofer

 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 35 78
2. FK Austria Wien 35 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 35 60
4. CASHPOINT SCR Altach 35 53
5. FC Flyeralarm Admira 35 46
6. SK Rapid Wien 35 43
7. SV Mattersburg 35 40
8. RZ Pellets WAC 35 39
9. SKN St. Pölten 35 37
10. SV Guntamatic Ried 35 35
» zur Gesamttabelle