25.08.2009, 13:04 Uhr

DIESE WOCHE WINKEN ZWEI VOLLE HÄUSER

Diese Woche winken zwei volle Häuser

Nicht nur das Derby gegen Rapid lockt die Massen an, auch Metallurg Donezk. Nach den sehenswerten Erfolgen der vergangenen Wochen und den tollen Leistungen ist das Horr-Stadion diese Woche das Epizentrum der Fußball-Fans.

 

Die Ausgangslage für das Rückspiel gegen Donezk sorgt für Hochspannung und genau das wollen die Leute sehen. Das 2:2 läßt alle vom Aufstieg in die Gruppenphase träumen, damit wäre der gesamte Herbst eine internationale Angelegenheit. Bereits jetzt sind 6.400 Karten für dieses Alles-oder-Nichts-Spiel abgesetzt, Tendenz und Nachfrage stark steigend.

 

Im Europacup ist unser Stadion für 10.800 Besucher zugelassen, demnach werden die Vorräte schön langsam knapp. Noch bleibt bis Donnerstag Zeit, Anpfiff ist um 19:15 Uhr.

 

Für das Derby am Sonntag gibt es nur noch 200 Ticktes auf der neuen Osttribüne, der Rest ist mit 13.100 Besuchern rappelvoll. Es winken zwei ausverkaufte Häuser, die jeweils Gänsehaut-Atmosphäre garantieren werden. „Sold out“ zweimal innerhalb von vier Tagen? Das hat es schon Ewigkeiten nicht mehr gegeben.

 

Wo gibt es noch Tickets?
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9 bis 18 Uhr im GET VIOLETT Megastore beim Stadion und dem GET VIOLETT Citystore in der Praterstraße 59.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 30 68
2. FK Austria Wien 30 53
3. SK Puntigamer Sturm Graz 30 51
4. CASHPOINT SCR Altach 30 51
5. FC Flyeralarm Admira 30 40
6. SK Rapid Wien 30 34
7. RZ Pellets WAC 30 34
8. SV Mattersburg 30 33
9. SKN St. Pölten 30 31
10. SV Guntamatic Ried 30 27
» zur Gesamttabelle
Gelingen nach dem Derbysieg auch gegen Sturm drei Punkte?