13.06.2009, 12:30 Uhr

DIE VORBEREITUNG UND DAS TESTSPIELPROGRAMM

Die Vorbereitung und das Testspielprogramm

Es ist fast wieder soweit. Nach exakt zweiwöchiger Pause (für die Nichtteamspieler) startet die Mannschaft von Trainer Karl Daxbacher am kommenden Montag, dem 15. Juni, in Wien mit der Vorbereitung auf die neue Spielzeit, in der der Rekordcupsieger mit einem an etlichen Positionen erneuertem Team wieder voll angreifen will.

 

Um in Form zu kommen, wurden wieder eine Vielzahl an Test- und Freundschaftsspielen vereinbart, unter anderem auch gegen den UEFA-Cup-Sieger 2008 Zenit St. Petersburg oder den tschechischen Erstligisten Banik Ostrava. Ein weiterer internationaler Gegner wird demnächst fixiert.

 

Trainingsbeginn ist wieder am 15. Juni, um 15:30 Uhr. In Kooperation mit dem Wiener Verband ist es nun doch möglich, auf den Plätzen beim Horr-Stadion zu trainieren. Da unser Trainingsplatz generalsaniert wird, wird jeweils auf einen der WFV-Plätze ausgewichen, somit ist ein kurzfristiger Wechsel ins Happel-Stadion nicht notwendig. 

 

Das Sommer-Trainingslager findet bereits zum dritten Mal hintereinander in Flachau statt, Quartier wird im wunderschönen Hotel Lacknerhof bezogen. Der Termin dafür ist vom 27.06. bis 04.07.2009.

 

Meisterschaftsstart ist am 18./19. Juli.

 

Geplante Testspiele:
1) Sa, 20.6.09, 16:00h in Eibenstein gegen einen Waldviertel-Auswahl (RLO- und LL-Spieler)   2) Di, 23.6.09, 19:00h in Schwadorf gegen Admira  
3) Sa, 27.6.09, 16:00h in/gegen SV Gaflenz          
4) Mi, 01.07.09, 18:00h in Pfarrwerfen gegen Metalurg Saporoschje                       
5) Sa, 04.07.09, 16:00h in Leogang gegen Zenit St. Petersburg   
6) Di, 07.07.09, 19:00h in/gegen SC Zwettl  
7) Fr, 10.7.09, 16:00h gegen Banik Ostrava (im Raum Wien, Uhrzeit noch offen)

8) Mo, 13.7.09, 18:30h in Ritzing gegen eine Mittelburgenland-Auswahl

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 26 56
2. CASHPOINT SCR Altach 26 49
3. FK Austria Wien 26 47
4. SK Puntigamer Sturm Graz 26 45
5. FC Flyeralarm Admira 26 33
6. RZ Pellets WAC 26 32
7. SK Rapid Wien 26 30
8. SKN St. Pölten 26 27
9. SV Mattersburg 26 24
10. SV Guntamatic Ried 26 23
» zur Gesamttabelle