26.07.2009, 12:30 Uhr

DER COUNTDOWN FÜR DEN HEIM-SHOWDOWN TICKT

Der Countdown für den Heim-Showdown tickt

Wie groß und stark die Austria-Familie in den vergangenen Jahren geworden ist, haben wir bei unseren beiden Auswärtsspielen in Salzburg und Linz gesehen. Jeweils mehr als 1.000 Anhänger haben die Away-Reisen mitgemacht und damit zweimal für eine fantastische Bild- und Tonkulisse gesorgt. Bravo, Veilchen, das war imposant!

 

Zeit zum Verschnaufen gibt es in diesen Tagen allerdings kaum für jemanden. Bereits am Donnerstag spielen wir in Belgrad gegen Vojvodina Novi Sad das Hinspiel der Europa-League (Anpfiff um 19:15 Uhr) und am Sonntag erfolgt endlich die Heimpremiere und damit die offiziellen Vorstellung der Mannschaft vor den eigenen Fans im eignen Stadion.

 

Der frisch verlegte Rasen, der nach dem Einbau der Heizung schon wieder in einer satten Farbe sprießt, ist bereit für den ersten Tanz der Violetten im Horr-Stadion.

 

Die Partie gegen den SV Kapfenberg wird sozusagen der erste emotionale Saisonhöhepunkt in unseren eigenen vier Wänden, Anpfiff gegen die Steirer ist aufgrund der im Sommer späteren Beginnzeit um 19:30 Uhr.

 

Wir freuen uns bereits auf das erste Fußballfest vor unseren Anhängern, die nach dem Jahrhundert-Spiel in Linz gegen den LASK (5:4) auch einen zweiten Run auf unsere Dauerkarten auslösen werden. Bislang sind etwas über 3.000 Abos abgesetzt, die Vorstellung und Kampfmoral in Linz wird mit Sicherheit "belohnt".

 

Also, auf ins Stadion, Austria-Fans, die Mannschaft braucht EUCH!

Hier geht's zu den Ticket-Infos

 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle