10.02.2009, 10:55 Uhr

DAS LÖWENFEST WIRD EIN RIESENSPAß

Das Löwenfest wird ein Riesenspaß

Kinder, jetzt dauert es nicht mehr lang! Am kommenden Freitag geht die Winterpause für unsere jüngsten Klub-Mitglieder endlich zu Ende, denn wir feiern mit ihnen gemeinsam unser Löwenfest. Und zwar im Minopolis, in der Stadt der Kinder. Das wird ein Riesenspaß für unsere „Violetten Löwen“, die schon knapp 700 Mitglieder zählen.

 

Für unsere Löwen endet die fußballlose Zeit um eine Woche früher als für alle anderen. Mit dem kompletten Kader unserer Kampfmannschaft werden sie die Welt der Erwachsenen lebensecht erforschen, mehr als 80 Berufe können dort im Rahmen einer großen Party ausprobiert werden.


Unsere Spieler werden mit ihnen gemeinsam verschiedene Stationen durchmachen. An der eigens eingerichteten Austria-Kassa erhält jeder „Eurolinos“, das Geld der offiziellen Währung in Minopolis. Damit kann man unter anderem im ausschließlich für die Austria-Familie reservierten „Cafe Donaublick“ (hier haben nur die Kinder Zutritt, die Eltern müssen draußen bleiben!) Pommes/Würstel und ein Getränk kaufen.

 

Damit es für alle ein unvergessliches Fest in Violett wird, bei dem mit Spaß und Spiel kein Wunsch offen bleibt, bitten wir alle Löwen, sich für unsere Party bis spätestens heute Abend (10. Februar) entweder telefonisch unter 01/6880150/DW 300 (Fr. Schweiger) oder per Email bei gabriela.schweiger(at)fk-austria.at anzumelden.

 

Unsere Spieler freuen sich schon auf einen vergnüglichen Nachmittag mit allen Löwen-Mitgliedern.

 

Was? Das LÖWENFEST
Wann? Am 13.2.2009, von 16 bis 19 Uhr
Wo? Im Minopolis (1220 Wien, Wagramer Strasse 2, im Cineplexx Reichsbrücke)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 35 78
2. FK Austria Wien 35 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 35 60
4. CASHPOINT SCR Altach 35 53
5. FC Flyeralarm Admira 35 46
6. SK Rapid Wien 35 43
7. SV Mattersburg 35 40
8. RZ Pellets WAC 35 39
9. SKN St. Pölten 35 37
10. SV Guntamatic Ried 35 35
» zur Gesamttabelle