16.01.2009, 19:40 Uhr

AUSTRIA STARTET MIT EINEM SIEG IN DAS FRÜHJAHR

Austria startet mit einem Sieg in das Frühjahr

Der FK Austria Wien hat heute (Samstag) das erste Testspiel der Frühjahrs-Vorbereitung gegen den Regionalligisten Zwettl auf dem Wienerberg-Platz (Kunstrasen) mit 3:0 (1:0) gewonnen. Die Treffer erzielten Rubin Okotie (22./Elfer; 80.) sowie Mamadou Diabang (90./Elfer). Trainer Karl Daxbacher war nach diesem ersten Aufgalopp seiner Mannschaft durchaus zufrieden: „Es hat den Zweck erfüllt.“ Wenngleich er auch noch Verbesserungswürdiges gesehen hat: „Wir müssen uns noch mehr Chancen erarbeiten und die, die wir haben, besser nützen.“

Bis auf die Verletzten Joachim Standfest (Bändereinriss im Sprunggelenk), Aleks Dragovic (Nasen-OP), Matthias Hattenberger (Schulterverletzung), Fernando Troyansky (Muskelverhärtung), Philipp Netzer (Seitenbandriss im Kniegelenk) und Milenko Acimovic (muskuläre Probleme) kamen alle zum Einsatz. Aber es war nicht leicht gegen die Zwettler Mannschaft, denn der Tabellenneunte der Regionalliga Ost agierte sehr defensiv, machte bei eigenem Ballbesitz wenig Abspielfehler. Somit gab es nur wenige Möglichkeiten, um durch das dicht gestaffelte Defensivnetz durchzukommen.

Im Endeffekt setzte sich aber dann doch die Klasse der Austria durch, die 15 Feldspieler zum Einsatz brachte, bei den Tormännern spielte Robert Almer durch, beim Test am Dienstag in Schwadorf gegen Trenkwalder Admira (14 Uhr) wird Szabolcs Safar, der heute nur einen Ausdauerlauf absolvierte, zwischen den Pfosten stehen.

Austria spielte mit: Almer; Krammer, Schiemer (46., Bak), Madl, Suttner (46., Majstorovic); Diabang, Metz, Bazina (46., Blanchard), E. Sulimani (46., Sun); Topic (46., Mössner), Okotie.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 19 37
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 19 28
5. FK Austria Wien 19 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 19 17
11. CASHPOINT SCR Altach 19 15
12. FC Flyeralarm Admira 19 14
» zur Gesamttabelle