05.03.2009, 10:11 Uhr

AUSTRIA-STARS KOMMEN AM SAMSTAG ZUR MEGASTORE-ERÖFFNUNG

Austria-Stars kommen am Samstag zur MEGASTORE-Eröffnung

Am Samstag geht‘s auf der neuen OST so richtig los! Pünktlich zum Heimspiel-Schlager gegen den LASK am 7. 3. 2009 wird der neue GET VIOLETT MEGASTORE der Wiener Austria um 15:00 Uhr seine Pforten für die violette Fangemeinde öffnen.

Auf etwa 350 m² Verkaufsfläche erstreckt sich der neue MEGASTORE in der Osttribüne des Franz-Horr-Stadions. Gemeinsam mit Ausrüster NIKE wurde in den vergangenen Wochen der neue violette Einkaufstempel mit mehr als 250 verschiedenen Fanartikeln bestückt.

Wir wollen unseren Fans dort künftig auch immer wieder unsere Stars präsentieren, Matthias Hattenberger, Thomas Krammer, Hans Dihanich und Robert Sara kommen diesmal zur Autogrammstunde! Hattenberger und Krammer stehen ab 16 Uhr für Autogramme zur Verfügung, Dihanich und Sara ab 17 Uhr.

NIKE hat eigens einen rund 100 m² umfassenden Football-Bereich mit exklusiven Ladenbau sowie einem vielfältigen Sortiment rund um den „Swoosh“, das bekannte NIKE-Logo, ins Leben gerufen. Gemeinsam mit Ausrüster NIKE verlosen die Violetten übrigens einen handsignierten Fußball-Schuh von Rubin Okotie.

Jetzt bis einschließlich 7. 3. 2009 am NIKE-Gewinnspiel teilnehmen


Gewinnfrage:
An welchem Tag wird der GET VIOLETT MEGASTORE ERÖFFNET?


Die richtige Antwort bitte bis einschließlich 07.03.2009 gemeinsam mit Name, Anschrift, Geburtsdatum und Telefonnummer per Email an gewinnspiel(at)fk-austria.at schicken.


Teilnahmebedingungen
Die Auslosung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barablöse ist nicht möglich. Personen, die am Gewinnspiel teilnehmen, erklären sich damit einverstanden, dass die Wiener Austria die angegebenen Daten zu Marketingzwecken verwendet. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden. Diese Daten werden zu keinem Zeitpunkt an Dritte übermittelt und jederzeit nach schriftlichem Verlangen von der Wiener Austria gelöscht.

Das Herzstück des Megastores wird das neue Kundencenter mit dem bewährten Front-Desk sein, dieser wird aus der bisherigen Geschäftsstelle auf der Südtribüne direkt in den MEGASTORE übersiedelt. Sämtliche violette Service-Leistungen, Tageskarten, Abos und Mitgliedschaften sind zukünftig in der neuen OST in gewohnt hoher Qualität erhältlich. Mit zahlreichen Parkmöglichkeiten direkt vor dem Shop-Eingang ist auch für die individuelle Anreise zum neuen violetten Hauptquartier vorgesorgt.


Von einem Architekten wurde der MEGASTORE speziell auf die Bedürfnisse der Austria Fans angepasst, ein individueller Ladenbau konzipiert, und mit modernster Technik ausgestattet. Auch auf optische Feinheiten wurde bei der Einrichtung des MEGASTORES großen Wert gelegt: Ein großes Austria-Logo ziert die Bodenfläche und eine imposante Trikot-Wand mit fertig beflockten Jerseys jedes Austria-Spielers verbreiten ein angenehm violettes Flair. Der Shop wird über eigene Umkleidekabinen verfügen, im Zentrum informieren zwei als Litfaßsäulen konzipierte Infosäulen über aktuelle Aktionen. 

Der Shop beherbergt auch einen eigenen kleinen Bühnen-Bereich für Autogrammstunden, Spielerpräsentationen oder Podiumsdiskussionen. Ebenso in diesem Bereich zu finden ist der größte Bildschirm im gesamten Areal des Franz-Horr-Stadions: auf rund 3 m x 3 m erstreckt sich ein von Austria-Partner Samsung zur Verfügung gestellter Fernseher von überwältigenden Ausmaß. Dort werden zukünftig aktuelle Austria-Videos, NIKE-Spots und Fußball-Clips zu bewundern sein.




Neben dem bereits aus dem aktuellen Katalog bekannten Sortiment für alle Altersschichten, Damen, Herren und Kids sowie für alle Lebenslagen in Freizeit und Büro, werden rund 20 neue violette Fanartikel im MEGASTORE zur Eröffnung Einzug halten. Eine völlig neue Kollektion wartet dann wieder ab Sommer 2009 auf die Austria-Familie.

 

Eine Ebene unter dem Shop ist die logistische Aorta, von dort aus wird alles organisiert, befindet sich die  150 qm² großen Lager-Räumlichkeiten. Die Austria setzt in Zukunft bewusst auf eine Zwei-Shop-Strategie, somit bleibt auch nach der Eröffnung der neuen violetten Zentrale, dem violetten MEGASTORE, der violette Service-Point in der Praterstraße erhalten.


In Verbindung mit dem in Entstehung befindlichen neuen FK Austria Wien Museum, dem neuen Fanzentrum, dem violetten Gastro-Bereich mit Pub und Cafe sowie der Austria-Nachwuchs-Akademie in unmittelbarer Nähe wir die Austria mit dem MEGASTORE ihre violette Heimat in Favoriten weiter aufwerten.


Aktionen zur Eröffnung
- 07.03.09 – 15:00 Uhr -  offizielle Megastore Eröffnung
- die ersten 300 Kunden erhalten beim Kauf eines Fanartikels ein Überraschungsgeschenk
- Autogrammstunde im neuen MEGASTORE mit Spielern der Kampfmannschaft um 16:00 Uhr
- Autogrammstunde mit den Trainer-Legenden der violetten Amateure (Hans Dihanich und Robert Sara) um 17:00 Uhr
- Rechtzeitig zur Eröffnung sind 20 neue Fanartikel im Megastore eingelangt


Öffnungszeiten des neuen MEGASTORES
Montag bis Freitag:        09:00 – 18:00 Uhr
Samstag:                       09:00 – 13:00 Uhr
Spiel-Samstage:              09:00 – 1 Stunde nach Spielende
Spiel-Sonntage:              3 Stunden vor Spielbeginn – 1 Stunde nach Spielende

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 12 28
2. FC Red Bull Salzburg 12 25
3. SK Rapid Wien 12 22
4. FK Austria Wien 12 18
5. FC Flyeralarm Admira 12 18
6. LASK 12 16
7. CASHPOINT SCR Altach 12 16
8. RZ Pellets WAC 12 12
9. SV Mattersburg 12 7
10. SKN St. Pölten 12 2
» zur Gesamttabelle