13.01.2009, 10:12 Uhr

AUSTRIA AMATEURE VERPFLICHTEN BENJAMIN SULIMANI / WINTERVORBEREITUNG AMATEURE

Austria Amateure verpflichten Benjamin Sulimani / Wintervorbereitung Amateure


(13.1.2009 10:07)
Die Austria Amateure haben am Transfermarkt zugeschlagen. Mit Benjamin Sulimani (20) konnten die jungen Violetten einen neuen Stürmer verpflichten. Der U20-Teamspieler, der einen Vertrag bis Saisonende (mit Option auf ein weiteres Jahr) unterschrieb, wechselt mit sofortiger Wirkung aus der ADEG-Ersten-Liga von Austria Lustenau zur Mannschaft von Trainer Hans Dihanich.

Amateure-Sportkoordinator Christian Peischl zur Neuverpflichtung der Jungveilchen: „Durch den Abgang von Marc Sand zu Austria Kärnten bestand bei den Amateuren in der Offensive Handlungsbedarf. Wir haben mit ihm ein weiteres hoffnungsvolles junges Talent geholt und hoffen, dass er seine Chance bei uns nützen wird.“

Der junge Angreifer, dessen Bruder sich bereits in der Kampfmannschaft der Wiener Austria seine Sporen verdient, freut sich schon sehr auf seine neue Herausforderung: „Ich bin sehr froh, dass mein Wechsel zustande gekommen ist, weil die Amateure ein ideales Sprungbrett für höhere Aufgaben sind. Ich bin ein sehr ehrgeiziger Spieler und es liegt nun an mir, meine Qualitäten zu zeigen. Ich möchte mir so schnell wie möglich einen Stammplatz erarbeiten.“

Trainer Hans Dihanich zu seinem neuen Angreifer: „Er ist vor allem ein spielerisch starker Stürmer, der aber dank seiner Größe auch die nötige Durchschlagskraft hat. Ich habe bisher von allen Seiten nur Positives über ihn gehört und denke, dass er uns weiterhelfen kann.“

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 31 71
2. SK Puntigamer Sturm Graz 31 60
3. SK Rapid Wien 31 55
4. LASK 31 54
5. FC Flyeralarm Admira 31 46
6. FK Austria Wien 31 39
7. SV Mattersburg 31 39
8. CASHPOINT SCR Altach 31 34
9. RZ Pellets WAC 31 23
10. SKN St. Pölten 31 11
» zur Gesamttabelle