23.06.2009, 21:45 Uhr

AUSTRIA AMATEURE UND VIENNA TRENNEN SICH 0:0

Austria Amateure und Vienna trennen sich 0:0

Im zweiten Testspiel der Sommervorbereitung 2009/10 trennten sich die Austria Amateure und Ostliga-Meister Vienna  in einer flott geführten Partie mit einem 0:0-Remis. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte mit Chancen auf beiden Seiten waren die Jungveilchen nach der Pause das deutlich aktivere Team. Trotz einiger hochkarätigen Möglichkeiten gelang der Dihanich-Truppe aber kein Treffer mehr. In der 90. Minute vergab der violette Youngster Gabor Markus gegen den Aufsteigers in die ADEG-Erste-Liga noch den großen Matchball.

 

Das nächste Testspiel der Amateure steigt am kommenden Sonntag dem 28.Juni (18:00 Uhr) im Rahmen des Trainingslagers gegen Bundesligist SV Ried im oberösterreichischen Patigham.

 

Aufstellung Austria Amateure
Lindner (46., Arnberger) – Mally (46., Schöpf), Rathfuss (46., Rotpuller), Muhr, Dilaver (46., D. Harrer) – Vukajlovic (46., Freitag), Haselberger, Dimic (46., M. Harrer) – Ben Nasra (46., Markus), B. Sulimani  (46., Djokic), Plattensteiner (46., Oberortner)

 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 19
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. FK Austria Wien 9 15
4. SK Rapid Wien 9 13
5. LASK 9 13
6. FC Flyeralarm Admira 9 13
7. CASHPOINT SCR Altach 9 12
8. RZ Pellets WAC 9 11
9. SV Mattersburg 9 6
10. SKN St. Pölten 9 2
» zur Gesamttabelle