19.09.2008, 00:00 Uhr

JETZT GEHT DER KARTENVERKAUF FÜR DAS 288. WIENER DERBY AM KOMMENDEN...

Jetzt geht der Kartenverkauf für das 288. Wiener Derby am kommenden...

Jetzt geht der Kartenverkauf für das 288. Wiener Derby am kommenden Sonntag (15:30 Uhr) in die Zielgerade. Am Donnerstagvormittag waren von den 12.300 aufgelegten Karten insgesamt nur mehr knapp 500 Resttickets für den großen Schlager zu haben. Die Nordtribüne ist ausverkauft, auf der Südtribüne gibt es noch etwa 100 Restkarten und auf der 4.100 Zuschauer fassenden neuen Ost-Tribüne sind noch 400 Tickets zu haben. Für jeden, der für diesen Kracher also noch eine Eintrittskarte ergattern will, heißt es jetzt wirklich schnell sein. Die letzten Karten gibt es nach derzeitigem Stand heute Donnerstag und eventuell noch am Freitag in der Geschäftsstelle (von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet) im Franz-Horr-Stadion sowie im GET-VIOLETT-Fanshop (09:00-18:00 Uhr) in der der Praterstraße 59,  1020 Wien. Falls am Wochenende noch letzte Restkarten erhältlich sein sollten, werden diese im GET-VIOLETT-Fanshop, der aufgrund des zweiten Adventsamstags sogar bis 18 Uhr geöffnet ist und am Sonntag vor Matchbeginn an der Kasse bei der Ost-Tribüne (ab 10:00 Uhr) verkauft. Wichtige Infos zu Parkmöglichkeiten: 1.) WIG-Parkplatz: Jeder Stadionbesucher kann sein Auto bequem auf dem WIG-Parkplatz in der Filmteichstraße (Haltestelle des 68A), 10. Bezirk (5 Auto-Minuten vom Stadion entfernt) abstellen, von dort werden ab 13:30 Uhr bis zum Spielbeginn Uhr im 15-Minuten-Takt Shuttle-Busse alle Besucher, die mit dem PKW anreisen möchten und rund um das Stadion keine Parkmöglichkeit finden, zum Stadion bringen. Zurück vom Stadion zum Parkplatz gehen die ersten Busse direkt nach Spielende, geführt wird der Shuttle-Dienst bis 18:45 Uhr (ebenfalls im 15-Minuten-Takt). Der Shuttle-Bus wird vom FK Austria Wien als zusätzliche Serviceleistung finanziert und ist somit für alle Stadionbesucher GRATIS! 2.) Parkplatz in Kooperation mit Apcoa: Die Wiener Austria freut sich, in Zusammenarbeit mit der APCOA Parking Austria GmbH eine zusätzliche Matchtags-Parklösung präsentieren zu können: Austria-Fans ist es an Spieltagen möglich, ihr Fahrzeug für nur 3 Euro 5 Stunden in der „City X“ Garage in der Katharinengasse abzustellen. Die speziellen Austria-Parkkarten sind einzeln oder gleich für mehrere Spiele gegen Barzahlung Mo-Fr zu den Geschäftszeiten in der Geschäftsstelle im Franz-Horr-Stadion erhältlich. Alle Infos zur Parkgarage: City X, Telefon: +43 1 717 16 0, Einfahrtshöhe: 2,00 m, www.apcoa.at. Da beim Wiener Derby die Rapid-Fans auf der Westribüne sind, wird der Zugang nicht über die Brücke über die Südosttangente möglich sein, sondern muss über die Katharinengasse, Favoritenstraße, den Verteilerkreis und die Fischhofgasse erfolgen. 3.) Ab dem Frühjahr soll auch der ehemalige Strohzeit-Parkplatz unterhalb des Laabergbad wieder benützbar sein. Ein Überblick über die besten öffentlichen Verkehrsanbindungen rund um das Franz-Horr-Stadion: Linie                    Haltestelle                                                  Von / Zu 68 A                     Theodor-Sickel-Gasse                               U1 15 A                     Neulandschule/Fischhofgasse              67, U6 & U3 67                        Altes Landgut                                            U1 FAK-Shuttle         Schwarzerweg (Horr-Stadion)                Parkplatz Filmteichstraße

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 26 56
2. CASHPOINT SCR Altach 26 49
3. FK Austria Wien 26 47
4. SK Puntigamer Sturm Graz 26 45
5. FC Flyeralarm Admira 26 33
6. RZ Pellets WAC 26 32
7. SK Rapid Wien 26 30
8. SKN St. Pölten 26 27
9. SV Mattersburg 26 24
10. SV Guntamatic Ried 26 23
» zur Gesamttabelle