10.06.2008, 00:00 Uhr

FAST ZWEI WOCHEN STEHT DIE MANNSCHAFT DER WIENER AUSTRIA BEREITS WIEDER IM...

Fast zwei Wochen steht die Mannschaft der Wiener Austria bereits wieder im...

Fast zwei Wochen steht die Mannschaft der Wiener Austria bereits wieder im Trainingsbetrieb. Trotz des noch nicht vollzähligen Kaders ist Coach Karl Daxbacher optimistisch, dass es eine gute und erfolgreiche Saison werden kann. „Wir dürfen aber nicht ungeduldig werden, müssen den Burschen Zeit geben, sich einzuspielen. Wir haben zurzeit nur eine Rumpftruppe, aber die zur Verfügung stehenden Spieler ziehen voll mit und sind mit großem Eifer dabei“, so der Trainer, der insgesamt noch neun Vorbereitungsspiele geplant hat, damit sich die neu zusammen gestellte Mannschaft so rasch wie möglich findet. Heute geht es um 19 Uhr beim Wiener Sportklub weiter. Auf die neue Wiener Austria freuen sich offensichtlich auch die Fans. Am Montag war der erste Tag, an dem man sich das Jahres-Abo 2008/09 sichern konnte und der Andrang war gleich enorm. Obwohl derzeit nur bestehende Mitglieder und Abonnenten zugreifen können (der geschützte Vorverkauf läuft noch bis 16. Juni), wurden bereits 250 Saisonkarten am ersten Tag abgesetzt. Ein guter Anfang, aber da geht noch viel mehr! Wo gibt es das ABO? In der Geschäftsstelle im Horr-Stadion (Mo – Do, 9 – 17 Uhr, Fr 9 – 17 Uhr) oder im GET VIOLETT-Fanshop (Praterstraße 59, Mo – Fr, 9 bis 18:30 Uhr, Sa 9 – 13 Uhr). Bereits fixiert sind auch die restlichen Vorbereitungsspiele: 3. Juni, 19 Uhr, beim Wiener Sportklub. 7. Juni, 15 Uhr, in St. Valentin (NÖ) gegen Wladiwostock Vom 9. bis 11. Juni sind Aktivtage in Göstling angesetzt. 14. Juni, 16 Uhr, in Tadten gegen Neusiedl 17. Juni, 18 Uhr, in Schwadorf gegen Trenkwalder SKS Vom 20. bis 28. Juni ist das Trainingslager in Flachau, gleich bei der Anreise wird es um 18 Uhr in Altmünster ein Vorbereitungsspiel geben. Im Trainingslager selber sind drei Spiele geplant: 22. Juni, 17 Uhr, in Bergheim gegen Dnjeprpetrowsk 25. Juni, 17:30 Uhr, in Seekirchen gegen Apoel Nikosia 28. Juni, 16 Uhr, in Bischofshofen gegen Saturn Moskau Zum Abschluss der Vorbereitung geht es am 3. Juli gegen Wisla Krakau (Ort und Spielzeit noch nicht fixiert).

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 36 81
2. FK Austria Wien 36 63
3. SK Puntigamer Sturm Graz 36 60
4. CASHPOINT SCR Altach 36 53
5. SK Rapid Wien 36 46
6. FC Flyeralarm Admira 36 46
7. SV Mattersburg 36 43
8. RZ Pellets WAC 36 42
9. SKN St. Pölten 36 37
10. SV Guntamatic Ried 36 35
» zur Gesamttabelle