21.01.2008, 00:00 Uhr

DIESER MITTWOCH IST FÜR DIE IMMER GRÖßER WERDENDE...

Dieser Mittwoch ist für die immer größer werdende...

Dieser Mittwoch ist für die immer größer werdende Austria-Familie reserviert. Ab 19 Uhr ist für alle Mitglieder Treffpunkt direkt im Herzen von Wien. 550 Anmeldungen sind bereits eingetroffen, damit dürfen wir uns über eine absolute Rekordkulisse freuen – so viele Violette auf einem Fleck hat es bei einem Mitgliederfest in unserer 97jährigen Klubgeschichte noch nie gegeben! Das Mitgliederfest im Hotel Vienna Marriott – dort wird am 23. April 2008 Geschichte geschrieben: Mit einer erstaunlichen „Veilchenwanderung“, das ist Werbung für die Austria und wir werden alles daran setzen, damit wir uns von unserer besten Seite präsentieren. Alle Spieler und Trainer der Kampfmannschaft und der Amateure werden kurz vor 19 Uhr im Hotel eintreffen, um diese Zeit ist auch der offizielle Einlass. Neben tollen Highlightvideos dieser Saison, einer Podiumsdiskussion mit dem Präsidium, General Manager Thomas Parits sowie Manager Markus Kraetschmer und einem köstlichen Buffet, werden wir auch die Möglichkeit bieten, damit man sich auf einer großen Leinwand gemeinsam das Champions-League-Spiel zwischen Barcelona und Manchester ansehen kann. Selbstverständlich wird es auch einen tollen Einkaufsstand unseres GET VIOLETT-Fanshops geben, bei dem man sich für das letzte Saisonheimspiel gegen Wacker Innsbruck mit Merchandising-Topprodukten eindecken kann. Und es wird noch eine ganz dicke Überraschung für alle Austrianer dort zu bestaunen geben, wer nicht dabei ist, versäumt etwas sehr, sehr Exklusives! Worum es sich dabei handelt? Das Geheimnis wird erst dort gelüftet. Sollte jemand Freunde oder Bekannte haben, die ebenfalls gerne zu unserer violetten Superfan-Party kommen möchte, ist das kein Problem, vor Ort kann man sich seine Mitgliedschaft lösen und ist sofort herzlich willkommen im Kreis unserer Familie.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 17 45
2. LASK 17 31
3. SKN St. Pölten 17 29
4. RZ Pellets WAC 17 26
5. FK Austria Wien 17 24
6. SK Puntigamer Sturm Graz 17 23
7. TSV Prolactal Hartberg 17 23
8. SK Rapid Wien 17 20
9. SV Mattersburg 17 19
10. FC Wacker Innsbruck 17 16
11. CASHPOINT SCR Altach 17 11
12. FC Flyeralarm Admira 17 11
» zur Gesamttabelle