06.01.2008, 00:00 Uhr

DIE WIENER AUSTRIA KANN AUCH IN DER KOMMENDEN SAISON AUF ZWEI GROßE...

Die Wiener Austria kann auch in der kommenden Saison auf zwei große...

Die Wiener Austria kann auch in der kommenden Saison auf zwei große Stützen der abgelaufenen Meisterschaft zurückgreifen. Kapitän Jocelyn Blanchard unterschrieb für ein weiteres Jahr und auch die Optionen auf ÖFB-Teamspieler Joachim Standfest wurde gezogen. General Manager Thomas Parits nach diesen Vertragsverlängerungen der Wiener Austria für die Saison 2008/09: „Wir sind sehr froh, dass mit Jocelyn Blanchard nicht nur unser Kapitän, sondern auch eine der ganz zentralen Führungspersönlichkeiten weiter an den Verein gebunden werden konnte. Gleiches gilt für Joachim Standfest, der bei uns zu den absoluten Leistungsträgern zählt. Beide werden dem Verein in der kommenden Saison mit ihrer Erfahrung sicher viel weiterhelfen können.“  Wie wichtig dieses Duo für die Wiener Austria ist, zeigt allein die Einsatzstatistik der Meisterschaftssaison 2007/08. Keine anderen Austria-Spieler standen in der vergangenen Spielzeit länger auf dem Platz. Joachim Standfest (2.868 Meisterschaftsminuten) und Jocelyn Blanchard (2.739) sollen in dieser Rolle als Dauerläufer auch in der kommenden Spielzeit glänzen. Während Standfest damit vor seiner zweiten volle Saison bei der Austria steht, wird Blanchard mit dieser Vertragverlängerung nun bereits seine sechste Saison in Violett bestreiten. Bisher brachte es der 35-jährige Franzose auf 166 Meisterschaftspartien für die Austria, EM-Starter Joachim Standfest seit seiner Ankunft vor eineinhalb Jahren immerhin schon auf 45 Ligaspiele.