28.09.2008, 00:00 Uhr

DAS LETZTE WIENER DERBY IM HORR-STADION WAR AUSVERKAUFT, DAS NÄCHSTE...

Das letzte Wiener Derby im Horr-Stadion war ausverkauft, das nächste...

Das letzte Wiener Derby im Horr-Stadion war ausverkauft, das nächste wird es ebenfalls sein. Bereits jetzt sind für den dritten Vergleich mit Rapid in dieser Saison 7.300 Stück verkauft, die Atmosphäre am 7. Dezember (15:30 Uhr) wird demnach wieder eine ganz besondere sein. Gerne erinnern wir uns an den 11. November 2008 zurück. Die Mannschaft steigerte sich im Vergleich zu den vergangenen Partien im Derby enorm und besiegte den Erzrivalen vor 12.200 Zuschauern durch Treffer  von Thomas Krammer (Bild) und Rubin Okotie verdient mit 2:0. Ein besonderes Lob verdiente sich der violette Anhang, der an diesem Abend wieder einmal wie der sprichwörtliche zwölfte Mann hinter der Daxbacher-Truppe stand, sich über die gesamte Spielzeit äußerst korrekt verhielt und damit einen wunderschönen Abend der Veilchen würdig vollendete. So wollen wir das auch diesmal erleben! Tickets sind bereits in der Geschäftsstelle im Stadion und im GET VIOLETT-Fanshop erhältlich. Rot anstreichen sollte man sich bereits jetzt auch den 05.12.: Am Nikolo-Tag werden Fränky Schiemer und Trainer Karl Daxbacher für Autogrammwünsche und Erinnerungsfotos gerne zur Verfügung stehen, ebenso werden sie zwei Tage vor dem Derby die letzten sportlichen Infos liefern.