06.01.2007, 00:00 Uhr

WENN EINER EINE REISE TUT, DANN KANN ER WAS ERZÄHLEN. UNSERE U15 DER...

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Unsere U15 der...

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Unsere U15 der Frank-Stronach-Akademie hat sogar eine richtige Sensationsgeschichte von ihrem Trip mitgebracht, die Mannschaft des Trainerduos Michi Gruber/Günther Wally gewann ein internationales Topturnier in Holland und reist nun nach Kuala Lumpur. 24 europäische Ländersieger - die FSA gewann zuvor das Österreich-Finale in Kapfenberg - kämpften im holländischen Lisse um die begehrten drei Finaltickets für das "NIKE Weltfinale" im Sommer in Kuala Lumpur (18.07. - 28.07.2007). Dreimal standen FSA-Teams bereits im Europafinale (2003 in Basel, 2004 in Helsinki, 2005 in Zagreb), aber heuer gelang es den MAGNA Mustangs erstmals, das Weltfinale, in dem es gegen Klasseteams aus Brasilien, Argentinien, Mexiko, Japan usw. geht, zu erreichen! Jeweils im Penaltyschießen setzten sich die Mustangs im Halbfinale gegen den FC Basel und im Finale gegen den russischen Vertreter von Krylia Sovetov durch - im Elfmeterschießen waren wir immer schon stark.  „Spieler und Betreuer können richtig stolz auf diesen großartigen Erfolg sein. Als österreichisches Nachwuchsteam bei einem mit einer Weltmeisterschaft gleichzusetzenden Turnier dabei zu sein, wird ein unvergessliches Erlebnis für jeden einzelnen sein. Die internationale Erfahrung gegen südamerikanische, asiatische sowie andere europäische Topteams zu spielen, ist zudem ein enorm wichtiger Lernimpuls für unsere Jungs. Natürlich werden wir auch in Kuala Lumpur versuchen, den österreichischen Fußball auf das Beste zu vertreten“, meint der sportliche Leiter der FSA, Ralf Muhr. Ergebnisse in Detail Gruppenspiele: FSA U15 - HJK Helsinki 2:0 (1:0) Tore: Feiel, Aschauer. FSA U15 - KV Mechelen 5:0 (3:0) Tore: Alaba 2, Knasmüllner, Aschauer, Schmid. FSA U15 - FC Marburg 1:0 (0:0) Tor: Aschauer. Viertelfinale: FSA U15 - Odense BK 1:1 (1:0) Tor: Aschauer. Penalty: 4:3. Halbfinale: FSA U15 - FC Basel 0:0. Penalty: 5:4. Finale: FSA U15 - Krylia Sovetov 0:0. Penalty: 5:4.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 35 78
2. FK Austria Wien 35 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 35 60
4. CASHPOINT SCR Altach 35 53
5. FC Flyeralarm Admira 35 46
6. SK Rapid Wien 35 43
7. SV Mattersburg 35 40
8. RZ Pellets WAC 35 39
9. SKN St. Pölten 35 37
10. SV Guntamatic Ried 35 35
» zur Gesamttabelle