08.06.2007, 00:00 Uhr

UNSERE AUSTRIA IST „IN“ - DIE JÜNGSTEN ZUGRIFFSZAHLEN AUF...

Unsere Austria ist „in“ - die jüngsten Zugriffszahlen auf...

Unsere Austria ist „in“ - die jüngsten Zugriffszahlen auf unsere offizielle Vereinshomepage bestätigen eindrucksvoll diesen Trend und geben viel Anlass zur Freude! www.fk-austria.at, unser Webportal mit zahlreichen Angeboten für die Austria-Familie, wurde in den vergangenen Wochen und Monaten von noch viel mehr Austriafans genutzt, als in den ohnehin bereits sehr gut verlaufenen Vergleichszeiträumen der vergangenen Jahre. Weit über 300.000 BesucherInnen informierten sich beispielsweise im Juni 2007 für die aktuellen News oder Termine und nutzten die reichhaltigen Möglichkeiten der VIOLA-Medien wie VIOLA FM oder unser Parade-Service VIOLATV. Angeregt durch User-Wünsche wurde für die Online-Fangemeinde inzwischen auch die Möglichkeit geschaffen, die aktuellsten Homepage-News per RSS-Abo zu empfangen, ein Service, das relativ rasch und sehr gut angenommen wurde. An Spitzentagen surften etwa 15.000 interessierte Veilchen auf www.fk-austria.at vorbei, schrieben Beiträge ins Forum oder besuchten unseren GET VIOLETT-Online-Shop. Über 330 Gigabyte Traffic erzeugten die Besucher der Seite beispielsweise im Mai 2007, davon alleine 20 Gigabyte am Spitzentag (13. Juni). Kein Zufall, dass dieser Termin mit dem Wiederbeginn des Trainings der Kampfmannschaft und mit einem ausführlichen VIOLATV-Beitrag zur Saisonvorschau zusammenfiel. Auch unsere Veilchen für Veilchen-Internetseite, „Austria Family Business“ (http://www.austria-family-business.at) mit Serviceleistungen, Sonderaktionen, Ermäßigungen, Gewinnspielen, etc. wurde erfolgreich aus der Taufe gehoben. Das violette Portal verzeichnet laufend Besucherzuwächse. Aber nicht nur die offiziellen Seiten und Foren erfreuen sich großer Beliebtheit. Die von fleißigen Fans aufgebaut und betreuten Internetseiten wie beispielsweise www.austriafans.at  oder www.austria-archiv.at, die zahlreichen betreuten Fanklub-Internetseiten die violetten Fangemeinden im Austriansoccerboard oder im „Smartiesforum“, dem Fanforum Ultraviolett auf parsimony.net, trotzen dem Sommerloch und die violette Fangemeinde diskutiert über aktuelle Themen wie den Kuljic-Transfer, den Austria-Ankick (Samstag 07.07.’07) mit Testmatch gegen die Hearts, oder Dauerbrenner wie die jährliche Kaderzusammenstellung! Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an alle privaten Austria-Fanseiten-Admins und besonders an die Austria-Familie für die treuen Besuche auf www.fk-austria.at. Auf die nächsten 300.000!