26.10.2007, 00:00 Uhr

LANGE BUSFAHRTEN SIND ZWAR FÜR NIEMANDEN EIN HONIGLECKEN, ABER MAN KANN...

Lange Busfahrten sind zwar für niemanden ein Honiglecken, aber man kann...

Lange Busfahrten sind zwar für niemanden ein Honiglecken, aber man kann den Reisekomfort den Gewohnheiten sehr gut anpassen. Die Wiener Austria und ihr Partner Blaguss Reisen haben mit dem Erwerb des neuen Luxusliners einen weiteren Schritt in Richtung "bestmögliches Service" gesetzt, seit dieser Woche steht der neue Bus den Violetten auf ihren Reisen quer durch Österreich nun zur Verfügung. Mit allen erdenklichen Extras, die es für so einen Strassenkreuzer gibt. Hier geht's zur Bildergalerie vom neuen Bus Ein Auszug aus der Ausstattung des neuen Austria-Busses • Fahrzeugtyp: Setra 415 GT – HD • 28 + 1 +1 Sitzplätze • Beinauflagen • 2 Tische im hinteren Bereich des Busses • Bordküche mit integriertem Mikrowellenherd • 3 Kühlschränke • Espressomaschine • 220 Volt Anschluss in jeder Sitzreihe • CD- und DVD-Player • Satelliten-Navigationsanlage • Klapptische • SAT und TV Anlage -  Premiere tauglich • 2 Stück 19“ Bildschirme in Fahrtrichtung, im Mittelgang elektrisch klappbar, ein Bildschirm gegen die Fahrtrichtung • Schnittstelle für Laptop-Präsentation und Playstation III • Frontkamera • WLan-Anschluß • iPod-Anschluss mit Radioanlage kombiniert • Antriebsschlupfregelung ASR, abschaltbar • Elektronisches Stabilitätsprogramm ESP • Abstandsregeltempomat ART • Spurassistent SPA • Mercedes Benz Motor mit 315KW/428PS • 12 Gang Schaltgetriebe AS Tronic • Rückfahrkamera mit Reinigungsanlage • Scheibenzertrümmerungsanlage

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 34 75
2. FK Austria Wien 34 60
3. SK Puntigamer Sturm Graz 34 57
4. CASHPOINT SCR Altach 34 53
5. FC Flyeralarm Admira 34 46
6. SK Rapid Wien 34 40
7. SV Mattersburg 34 40
8. RZ Pellets WAC 34 38
9. SKN St. Pölten 34 36
10. SV Guntamatic Ried 34 32
» zur Gesamttabelle