31.10.2007, 00:00 Uhr

HEUTE VORMITTAG HAT ES DAS ANGEKÜNDIGTE GESPRÄCH VON...

Heute vormittag hat es das angekündigte Gespräch von...

Heute vormittag hat es das angekündigte Gespräch von Austria-Präsident Wolfgang Katzian und Frank Stronach gegeben. Die Unterhaltung, in der es über eine mögliche weitere Zusammenarbeit zwischen der Austria und MAGNA unter der Berücksichtigung der von den Arbeitsgruppen erzielten Ergebnisse gegangen ist, verlief grundsätzlich in sehr guter Atmosphäre. Frank Stronach hat dabei angekündigt, dass er mit Schwerpunkt auf die Jugendarbeit weiterhin mit dem Klub kooperieren möchte, mit dieser Zielsetzung sollen weitere Gespräche geführt werden. Präsident Wolfgang Katzian (Bild): "Das Gespräch war sehr wichtig, weil es einerseits gezeigt hat, dass eine weitere Zusammenarbeit mit MAGNA möglich ist, andererseits können von uns nunmehr konkrete Detailgespräche mit potentiellen Sponsoren geführt werden, weil wir auch die konkreten Werbeleistungen definieren können." Eine der dringlichsten Aufgaben wird nun auch sein, den Schülern und Eltern der Akademie die zukünftigen Kooperationsmöglichkeiten aufzuzeigen.