27.01.2007, 00:00 Uhr

HEUTE FREITAG GASTIEREN DIE AUSTRIA AMATEURE AB 19:00 UHR BEI...

Heute Freitag gastieren die Austria Amateure ab 19:00 Uhr bei...

Heute Freitag gastieren die Austria Amateure ab 19:00 Uhr bei Tabellenführer LASK auf der Linzer Gugl. Unsere "Amas" wollen dabei wichtige Punkte gegen den Abstieg sammeln, die Athletiker sind hingegen drauf und dran sich den Meistertitel der Red-Zac-Liga zu sichern. Thomas Janeschitz und sein Team müssen in Oberösterreich einige Ausfälle verkraften: Abwehr-Chef Günter Schiesswald fehlt nach wie vor verletzt, "Magic" Aigner ist nach der fünften gelben Karte gesperrt und Fränky Schiemer "steht" aufgrund seiner drakonischen 8-Spiele-Sperre. Andi Ulmer kehrt dafür nach seiner verbüßten Gelb-Sperre wieder in den Kader zurück. Auf der Gegenseite fallen bei den Linzern Ruckendorfer, Dollinger und Ex-Veilchen Gerald Gansterer verletzt aus, Mijatovic ist fraglich. Dazu muss beim LASK ein anderer Ex-Austrianer, Mittelfeld-Regisseur Ivica Vastic, aufgrund einer Gelb-Sperre zuschauen. "Wir wollen heute das Parndorf-Match vergessen machen, mit Kampfgeist und Siegeswille unsere Chancen suchen", schwört Coach Janeschitz sein Team auf die schwierige Aufgabe in Linz ein. "Wenn man die einzelnen erhaltenen Treffer gegen Parndorf analysiert, ist leider fast immer ein individueller Fehler, eine Unkonzentriertheit dabei. Damit machen wir uns derzeit unsere eigene Arbeit binnen Sekunden selber kaputt. " Gegen den LASK gab es in dieser Saison bereits zwei, sehr heiß umkämpfte Partien, aber leider auch zwei Niederlagen. Nach dem 1:2 in Linz mussten sich die Jungveilchen auch zuhause mit 1:4 geschlagen geben. "Das Resultat spiegelt die damalige Partie nicht wider. Wir hatten unsere Chancen, sind aber an der Abgebrühtheit der Linzer gescheitert. Heute müssen sie den Ausfall von Ivo Vastic verarbeiten, wir werden uns jedenfalls so teuer wie möglich verkaufen!" Im Vorfeld der Partie macht heute übrigens die "Heute für Morgen"-Tour mit Prohaska in Linz Station. Mehr Infos...

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle