28.06.2007, 00:00 Uhr

DREI WOCHEN MÜSSEN SICH DIE FANS NOCH GEDULDEN, DANN IST WIEDER...

Drei Wochen müssen sich die Fans noch gedulden, dann ist wieder...

Drei Wochen müssen sich die Fans noch gedulden, dann ist wieder Anpfiff zum neuen Fußball-Jahr. Die Mannschaft schwitzt seit Sonntag im zehntägigen Trainingslager in Flachau, Coach Georg Zellhofer hat neben den üblichen Einheiten mit und ohne Ball noch einiges mehr aus seinem Repertoir gezaubert: Er baut auch Action in seine Vorbereitung ein, morgen geht es in den Hochseil-Klettergarten, das wird ein interessantes Bild. Teamwork ist im Fußball das Um und Auf, darauf kommt es auch im Klettergarten an. "Die Spieler werden sich beim Abseilen gegenseitig sichern müssen, müssen gemeinsam Hindernisse überwinden - das ist symbolisch für die kommenden Aufgaben", erklärt Zellhofer sein alternatives Trainingsprogramm. Ebenso geplant ist einmal eine Wandereinheit auf eine Berghütte, mit Tagwache bei Sonnenaufgang. Für einige wird das frühe Aufstehen wohl härter werden als ein 90minütiger Ausdauerlauf...