18.05.2007, 00:00 Uhr

DREI TORE, DREI PUNKTE, DOPPELTER TABELLENFÜHRER - DIE AUSTRIA...

Drei Tore, drei Punkte, doppelter Tabellenführer - die Austria...

Drei Tore, drei Punkte, doppelter Tabellenführer - die Austria Amateure können nach dem sensationellen 3:1-Triumph bei Liga-Krösus Schwadorf so richtig stolz auf den Saisonstart sein. Coach Thomas Janeschitz setzte beim Sprung an die Tabellenspitze 530 Minuten U21 berechtigte Spieler ein und sicherte sich damit mit den „Amas“ auch den Platz an der Sonne in der Youngstar-Coach-der-Runde-Wertung. Der Trainer kann somit zu Recht mit viel Freude den gestrigen Abend Revue passieren lassen: Herzliche Gratulation zum Sieg, wie zufrieden bist du mit der Leistung deiner Truppe in Schwadorf? Ich bin sehr stolz auf die Leistung des gesamten Teams. Die Spieler haben nahezu alles umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten. Es ist uns damit ein äußerst guter Start gelungen, mit dem wir mehr als zufrieden sein können. Was hat sich gegenüber dem Saisonauftakt im Vorjahr verändert? Die Mannschaft ist insgesamt, wie wir das bereits im Vorfeld angekündigt haben, stabiler geworden. Wir haben uns gefestigt, der gute Stamm der vergangenen Saison wurde punktuell verstärkt und ergänzt, der Charakter der Mannschaft stimmt nun auch zu 100 Prozent, es sind viele kleine, aber sehr wichtige Dinge. Dazu kommt, dass die Burschen unsere Pläne und Vorgaben gestern hervorragend umgesetzt haben und eine tolle Einheit bilden!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 31 71
2. SK Puntigamer Sturm Graz 31 60
3. SK Rapid Wien 31 55
4. LASK 31 54
5. FC Flyeralarm Admira 31 46
6. FK Austria Wien 31 39
7. SV Mattersburg 31 39
8. CASHPOINT SCR Altach 31 34
9. RZ Pellets WAC 31 23
10. SKN St. Pölten 31 11
» zur Gesamttabelle