27.04.2007, 00:00 Uhr

DIE WIENER AUSTRIA HAT DIE POSITIVE TRENDWENDE ENDGÜLTIG GESCHAFFT...

Die Wiener Austria hat die positive Trendwende endgültig geschafft...

Die Wiener Austria hat die positive Trendwende endgültig geschafft und strahlt seit dem 1:0-Sieg in Mattersburg wieder von der Tabellenspitze. Eine Vielzahl an treuen Fans hat die Mannschaft im Burgenland toll unterstützt und die Veilchen wollen ihren Anhängern dafür Danke sagen! Am kommenden Wochenende wird im Rahmen des Heimspiels gegen Altach die Aktion "Gemeinsam an der Spitze bleiben!" gestartet, um die Rückkehr auf Platz 1 in der Tabelle auch gebührend zu feiern. Die Aktion "Gemeinsam an der Spitze bleiben" Alle Abonnenten erhalten gegen Vorweis ihrer Abokarte im GET VIOLETT-Fanshop, in der Austria-Geschäftsstelle oder auch am Matchtag an den Tageskassen im Franz-Horr-Stadion eine um 50% ermäßigte Altach-Tageskarte für die jeweilige Tribüne, für die auch das entsprechende Abo gilt (ausgenommen VIP!). Auf der SÜD ist es sogar möglich, die um die Hälfte ermäßigte Tageskarte im selben Sektor der Tribüne in Anspruch zu nehmen. Auf der NORD ist dies aufgrund der starken Abo-Auslastung nach Verfügbarkeit, auf der WEST aufgrund der Stehplätze ohnehin möglich. Die Violetten freuen sich auf die Austria-Familie!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle