21.02.2007, 00:00 Uhr

DIE JUNGVEILCHEN MUSSTEN SICH AM FREITAG DEM KAPFENBERGER SV MIT 0:1 (0:1)...

Die Jungveilchen mussten sich am Freitag dem Kapfenberger SV mit 0:1 (0:1)...

Die Jungveilchen mussten sich am Freitag dem Kapfenberger SV mit 0:1 (0:1) geschlagen geben. Das entscheidende Tor für die Steirer erzielte Tiganj bereits in Minute 24. Beide Mannschaften starteten, die Wichtigkeit der Partie im Hinterkopf, abwartend ins Match - den Zusehern bot sich ein erstes Abtasten ohne echte Höhepunkte. Nach etwa 20 Minuten zog zum ersten Mal so etwas wie Torgefahr durchs Franz-Fekete-Stadion: Nach einer Flanke von der rechten Seite vergab jedoch zuerst Radovic, im Nachsetzen scheiterte Tiganj. Von der vorangegangenen Chance beflügelt, setzen die Gastgeber nach und kamen in Minute 24 zur, zu diesem Zeitpunkt durchaus verdienten, Führung: Liendl schlug eine Flanke von der linken Seite in den Strafraum, Tiganj nahm sich den Ball schön mit, bezwang auch "Berti" Kuru im Tor der Amateure und netze zum 1:0 für die Obersteirer ein. Die Violetten wirkten kurz geschockt, setzen aber nach und kamen kurze Zeit später immer besser ins Spiel. Günter Schiesswald knallte in der Folge nach einem Eckball einen satten Schuss knapp übers Tor und Markus "Magic" Aigner feuerte etwas später einen guten Freistoß aufs Tor der Steier, Böcskör konnte jedoch klären. Nach dem Seitenwechsel, Coach Thomas Janeschitz hatte zwischenzeitlich Michi Koller für Christoph Saurer und Rubin Okotie für Christoph Knaller aufgeboten, kämpften die "Amas" weiter tapfer um den Ausgleich, hatten jedoch an diesem Abend auch nicht das nötige Glück auf ihrer Seite. So zwangen unter anderem Markus Suttner und Gerd Wimmer Böcskör zwar immer wieder zu tollen Reflexen, konnten den Kapfenberger Keeper jedoch nicht bezwingen. In der Schlussphase brachte leider auch der eingewechselte Maicon DosSantos nach idealem Schragner-Zuspiel den Ball aus kurzer Distanz nicht im Tor unter und so blieb es beim 0:1 und der ersten Niederlage der violetten Amateure im Frühjahr.   Aufstellung der Austria Amateure Kuru* - Wimmer, Ulmer Schiesswald, Suttner* - Saurer* (37. Koller), Suchard (60. DosSantos), Aigner, Netzer, Schragner - Knaller (46. Okotie*) Tor Tiganj (24.) Gelbe Karten Brankovic bzw. Netzer

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 26 56
2. CASHPOINT SCR Altach 26 49
3. FK Austria Wien 26 47
4. SK Puntigamer Sturm Graz 26 45
5. FC Flyeralarm Admira 26 33
6. RZ Pellets WAC 26 32
7. SK Rapid Wien 26 30
8. SKN St. Pölten 26 27
9. SV Mattersburg 26 24
10. SV Guntamatic Ried 26 23
» zur Gesamttabelle