10.02.2007, 00:00 Uhr

DIE AUSTRIA AMATEURE UND DIE ADMIRA TRENNTEN SICH AM FREITAG...

Die Austria Amateure und die Admira trennten sich am Freitag...

Die Austria Amateure und die Admira trennten sich am Freitag 1:1(0:1)-Remis. Die Jungveilchen hatten mehr vom Spiel, auf Grund vieler vergebener Chancen konnten sie jedoch nicht mehr als einen Punkt aus der Südstadt entführen.  Das Team von Thomas Janeschitz hatte den besseren Beginn und durch Markus Aigner die erste Offensiv-Szene des Spiels. Der Mittelfeld-Regisseur der "Amas" brachte den aus einem missglückten Querpass von Pecelj in Tornähe erbeuteten Ball aber leider nicht unter Kontrolle. Wenige Augenblicke später blieb den Jungveilchen der Torjubel im Halse stecken: Tomas Simkovic setzte ideal Michael Koller ein und der donnerte das Leder wuchtig an Admira-Keeper Marco Knaller vorbei, traf dabei aber leider nur die rechte Stange. Hochkarätige Chancen von Dragan Dimic, der nach dem Ausfall von Rubin Okotie (Muskelprobleme) als einzige violette Spitze agierte, Markus Aigner und Tomas Simkovic, blieben in dieser Phase leider ungenützt und so kamen die Südstädter durch einen Konter zu ihrer ersten guten Tormöglichkeit: Morgenthaler brachte die Flanke zur Mitte und Randjelovic traf per Kopf zur völlig überraschenden Admira-Führung (33.). Durch die leichtfertig vergebenen Torchancen und die kurze Unachtsamkeit mussten die Veilchen wenig später mit dem 0:1 in die Kabine. Nach der Pause erwischten die Niederösterreicher kurzfristig den besseren Start, das zweite Tor der Partie erzielten jedoch die Austrianer: Herrliche, hohe Vorlage von Andi Schicker, Dragan Dimic leitete per Kopf auf Markus Aigner weiter und "Magic" stellte im Fallen auf 1:1 (53.). Vom Ausgleich beflügelt drückten Harald Suchard und Co auf ein weiteres Tor, Dragan Dimic, Maicon Dos Santos, Markus Aigner und Michi Koller scheiterten jedoch aus aussichtsreichen Positionen. Den Admiraner, die auch nach dem Seitenwechsel stets auf Konter lauerten, gelang in Halbzeit zwei ebenfalls kein Treffer, so endete das Match, trotz klarer Veilchen-Überlegenheit, 1:1-Remis. Aufstellung der Austria Amateure Kuru* - Suttner*, Ramsebner*, Ulmer, Schicker* - Koller, Suchard (84. Grünwald*), Dos Santos, Aigner, Simkovic* (79. Knaller) - Dimic Gelbe Karten Horvath bzw. Suttner Tore Randjelovic (33.) bzw. Aigner (53.)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 26 56
2. CASHPOINT SCR Altach 26 49
3. FK Austria Wien 26 47
4. SK Puntigamer Sturm Graz 26 45
5. FC Flyeralarm Admira 26 33
6. RZ Pellets WAC 26 32
7. SK Rapid Wien 26 30
8. SKN St. Pölten 26 27
9. SV Mattersburg 26 24
10. SV Guntamatic Ried 26 23
» zur Gesamttabelle