07.05.2007, 00:00 Uhr

DIE AUSTRIA AMATEURE KONNTEN AUCH AM FREITAG BEIM FC LUSTENAU PUNKTEN UND...

Die Austria Amateure konnten auch am Freitag beim FC Lustenau punkten und...

Die Austria Amateure konnten auch am Freitag beim FC Lustenau punkten und stehen nach einem 1:1-Remis im Ländle auf dem 4. Tabellenrang. Alexander Grünwald sorgte nach knapp einer Viertelstunde für das 1:0 der Veilchen, Oliveira glich 10 Minuten vor dem Ende für die Gastgeber aus. Die „Amas“ verzeichneten den besseren Start und Alex Grünwald gab bereits nach wenigen Augenblicken einen ersten Warnschuss ab. In Minute 7 feuerte auch Gerd Wimmer nach einem guten Eckball von Tomas Simkovic einen "Hammer" ab, aber Lustenau-Keeper Auer konnte den Ball gerade noch über das Tor lenken. Nach 17 Minuten klingelte es dann aber hinter Auer im Tor der Gastgeber: Harald Unverdorben legte an der Mittellinie ab für Markus Suttner, der schlug einen Traumpass über gut 30 Meter auf Alex Grünwald und der violette Goalgetter fackelte nicht lange, setzte das Leder eiskalt an Auer vorbei zum 1:0 für die Jungveilchen ins Tor. Mit der verdienten Führung gingen die Violetten in die Pause, verloren jedoch in Halbzeit zwei etwas den Schwung. So kamen nach dem Seitenwechsel die Lustenauer immer besser ins Spiel, und nach mehreren guten Paraden von Bartolomej Kuru mussten die Austrianer leider in der Schlussphase noch den Ausgleich hinnehmen. Nach Kulovits-Zuspiel traf Oliveira aus kurzer Distanz (79.)   In der Schlussphase hatten die Veilchen noch den Matchball, das Leder prallte jedoch leider nur an die Latte. Aufgrund der starken Vorstellung der „Amas“ vor dem Seitenwechsel und der beherzten Leistung der Gastgeber in Halbzeit war es ein gerechtes Untentschieden. Aufstellung der Austria Amateure Kuru – Wimmer, Ulmer, Ramsebner, Suttner - Unverdorben, Suchard, Netzer, Simkovic – Grünwald (62. Dimic), Pichlmann. Tore Grünwald (17.) bzw. Oliveira (79.) Gelbe Karten Kulovits, Sabia bzw. Grünwald, Unverdorben, Simkovic

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 26 56
2. CASHPOINT SCR Altach 26 49
3. FK Austria Wien 26 47
4. SK Puntigamer Sturm Graz 26 45
5. FC Flyeralarm Admira 26 33
6. RZ Pellets WAC 26 32
7. SK Rapid Wien 26 30
8. SKN St. Pölten 26 27
9. SV Mattersburg 26 24
10. SV Guntamatic Ried 26 23
» zur Gesamttabelle