21.03.2007, 00:00 Uhr

DER FK AUSTRIA MAGNA HAT DIESE WOCHE MIT BET-AT-HOME.COM EINE...

Der FK Austria MAGNA hat diese Woche mit bet-at-home.com eine...

Der FK Austria MAGNA hat diese Woche mit bet-at-home.com eine Sponsorenvereinbarung getroffen. Die Partnerschaft mit dem Online-Sportwettenanbieter, der neben der  Kampfmannschaft auch die Amateure unterstützen wird, gilt bis zum Ende der Saison 2007/08 und umfasst in erster Linie großflächige Bandenwerbung bei den Heimspielen. Daneben ist bet-at-home.com ab März auch auf unserer offiziellen Homepage präsent. "Wir freuen uns, dass wir mit dem FK Austria Magna einen attraktiven Partner im Wiener Raum gefunden haben“, meint Klaus Gruber, Marketing Manager von bet-at-home.com. „Dieses Sponsoring wird den Bekanntheitsgrad von bet-at-home.com weiter erhöhen.“ Auch der Zukunft des Traditionsklubs sieht Gruber zuversichtlich entgegen: „Georg Zellhofer, der ja seit einigen Wochen als Testimonial für bet-at-home.com wirbt, wird die Veilchen wieder nach oben führen.“ Manager Markus Kraetschmer: "Sowohl die Wiener Austria als auch bet-at-home.com vermitteln Dynamik und wecken Emotionen. Der Vertragsabschluss zeigt auch die Attraktivität der Marke "Austria Wien" für Unternehmen, ihre Marken- und Produktbekanntheit zu steigern. Wir freuen uns  sehr, dass wir einen so aufstrebenden Partner für unseren Klub  gewinnen konnten  und werden alles unternehmen, um dieses in uns gesetzte Vertauen mehr als zu rechtfertigen." bet-at-home.com wurde im Jahr 1999 im oberösterreichischen Wels gegründet und zählt heute - mit rund 700.000 Kunden aus mehr als 70 Ländern - zu den führenden Online-Sportwettenanbietern weltweit.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 11 25
2. FC Red Bull Salzburg 11 24
3. SK Rapid Wien 11 19
4. FK Austria Wien 11 18
5. FC Flyeralarm Admira 11 17
6. LASK 11 13
7. CASHPOINT SCR Altach 11 13
8. RZ Pellets WAC 11 12
9. SV Mattersburg 11 7
10. SKN St. Pölten 11 2
» zur Gesamttabelle