25.01.2007, 00:00 Uhr

DAS CUPFINALE AM 1. MAI (17 UHR) WIRD FÜR ANDREAS LASNIK IN JEDEM...

Das Cupfinale am 1. Mai (17 Uhr) wird für Andreas lasnik in jedem...

Das Cupfinale am 1. Mai (17 Uhr) wird für Andreas lasnik in jedem Fall ein ganz besonderes werden. Der Assistkönig der Violetten wird mit dem Topmodell unseres Ausrüsters auflaufen. Als ersten österreichischen Spieler werden wir den 23jährigen im revolutionären Nike Total 90 Laser (T90) sehen.   Der T90 Laser ist einer der innovativsten und technischsten Nike-Fußballschuhe. Einzigartige Präzisionsringe am „Sweet Spot“ (also jenem Punkt, wo man den Ball am Optimalsten trifft) ermöglichen eine verbesserte Kontrolle über Flugbahn und Effet des Balls. Darüberhinaus bietet die seitlich versetzte, integrierte Schnürung mehr Kontaktfläche und erlaubt so mehr Drall, eine höhere Kraftübertragung und Präzision. Andreas Lasnik befindet sich als Testimonial des T90 in bester Gesellschaft, denn Weltstars wie Wayne Rooney, Fabio Cannavaro oder Fernando Torres arbeiteten mit Nike an der Entwicklung. Mit diesem Wissen schuf Nike-Designer Tetsuya Tom Minami einen Fußballschuh, der die Schusskraft für einen optimalen harten Schuss bündelt, ebenso aber die nötige Präzision für exakte Pässe ermöglicht. „Spieler wie Wayne Rooney machten Nike Vorgaben, wie z.B.: ‚Ich möchte den Ball genau dort hin spielen können, wo ich ihn haben will.’ Deshalb haben wir uns eines bestimmten Bereichs auf dem Schuh angenommen – der Schussfläche auf dem Spann – um das Beste aus dem Schuh herauszuholen.“ Den extra großen „Sweet Spot“ erhält der T90 Laser durch einzigartige Präzisionsringe, mit denen sich Flugbahn und Effet des Balls kontrollieren lassen. Das Obermaterial des Schuhs mit seiner innovativen PowerZone mit kreisförmigem Muster ist mit der Zahl „90“ und den Worten „Swerve“ (Effet), „Precision“ (Präzision) und „Power“ (Kraft) versehen. Auch optisch bietet der T90 einiges. Die Außensohle, die auf Basis der von den Profis getesteten Total 90 Performance Platte aufgebaut wurde, ist mit einer Grafik versehen, die das Fußskelett zeigt – als könnte man mit einem Röntgenblick ins Fußinnere sehen. Die aufällige Farbgebung des T90 Laser in Gelb-Schwarz – wie bei einem Gefahrenwarnschild – symbolisiert die Kraft, Energie und Gefährlichkeit des Spielers. Erhältlich ist der Nike Total 90 Laser ab Juni um € 180 im gutsortierten Fußballfachhandel.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 36 81
2. FK Austria Wien 36 63
3. SK Puntigamer Sturm Graz 36 60
4. CASHPOINT SCR Altach 36 53
5. SK Rapid Wien 36 46
6. FC Flyeralarm Admira 36 46
7. SV Mattersburg 36 43
8. RZ Pellets WAC 36 42
9. SKN St. Pölten 36 37
10. SV Guntamatic Ried 36 35
» zur Gesamttabelle